Über 250 europäische und arabische Abgeordnete unterstützen UN-Sanktionen gegen das iranische Regime

Am Dienstag gab das „Britische Komitee für die Freiheit im Iran (BCFIF)“ in einer Presseerklärung bekannt, es träten mehr als 250 Abgeordnete aus europäischen und arabischen Ländern dafür ein, daß die Vereinten Nationen die Sanktionen, die sie während illegaler Tätigkeit und des Versuchs, Atomwaffen zu erwerben, über den Iran verhängt hatten, wiederherstellen. Außerdem setzen sich die Unterzeichner dieser Erklärung für die Ächtung der Revolutionsgarden des Regimes (des IRGC) und die Überstützung des iranischen Volkes und […]

Irans zerbrochene Wirtschaft

NWRI- Während das iranische Regime versucht, die Sanktionen als einzigen Grund für das Scheitern der Wirtschaft des Landes verantwortlich zu machen, machen Amtsträger des Regimes und staatliche Medien im inneren Zwist die institutionalisierte Korruption und die Mängel in der Wirtschaftsstruktur als einzige Gründe für den freien Fall der Wirtschaft des Iran aus. In einem Artikel, der am 27. August in der staatlichen Tageszeitung Mardomsalari veröffentlicht wurde, heißt es: „Derzeit haben wir eine extrem versagende und […]

Streik der Öl-Arbeiter im Iran

NWRI- In einigen ölreichen Provinzen des Iran befanden sich am Mittwoch Öl-Arbeiter seit 13 Tagen im Streik. Inmitten internationaler Sanktionen und einer aufgewühlten Gesellschaft bedeutet der Streik der Öl-Arbeiter für das iranische Regime und die vom Öl abhängige Wirtschaft des Landes einen schweren Schlag. Die streikenden Arbeiter und Angestellten sind in 20 Städten / 12 Provinzen in einen Streik eingetreten, weil sie in der extremen Hitze und außerordentlich schwierigen Lebensumständen an den unerträglichen Arbeitsbedingungen leiden. […]

Iran- Korruption des iranischen Regimes

NWRI- In den zurückliegenden Jahren haben die ausgedehntesten Protest-Bewegungen mit dem Ausdruck wirtschaftlicher Bedrängnisse begonnen. Gegen Ende 2017 wurde in der Stadt Mashhad eine Demonstration organisiert, die unter Hinweis auf eine Reihe alarmierender Anzeichen die Wirtschaftspolitik der nationalen Regierung verurteilte. Irgendwie unerwartet breitete sich diese örtliche Demonstration rasch auf das ganze Land aus; es entstand ein Aufstand der Nation. Im November 2019 wiederholte sich dieser Vorgang, nachdem die Behörden des Regimes unerwartet eine Zunahme des […]

Iranisches Regime befindet sich in einer wirtschaftlichen Falle

NWRI- Die Wirtschaft des iranischen Regimes weist eine komplizierte, verfehlte Struktur auf. Mit anderen Worten: Die Eigenart des Regimes, seine Wirtschaftspolitik und die in ihm institutio-nalisierte Korruption – all das sind Anzeichen der wirtschaftlichen Falle und des tiefen Widerspruchs, in dem das Regime sich befindet. Dazu schrieb die staatliche Website „Eghtesad“ (Wirtschaft) einen Artikel mit dem Titel: „Das Paradox der Wirtschaft des Iran“; dabei benutzte sie die Begriffe „Revolution“ und „Islam“ zur Charakterisierung des Mullah-Regimes […]

Streik der Arbeiter der Ölindustrie im Iran

NWRI- Die Arbeiter in der Öl- und der Petrochemie-Industrie führen Streiks durch in den südlichen ölreichen Provinzen des Iran. Obwohl es täglich in allen Lebensbereichen des Iran Proteste gibt, hat der Streik der Ölarbeiter direkte Folgen für die vom Öl abhängige Wirtschaft des Regimes. Die Slogans der Arbeiter, ihre Forderungen und, was sehr wichtig ist, das Erkennen der Verantwortlichkeit des Regimes für ihre Probleme entziehen den beständigen Bemühungen des Regimes den Boden, die US Sanktionen […]

Irans Zentralbank räumt die absolute wirtschaftliche Sackgasse

NWRI- Der Präsident der Zentralbank des iranischen Regimes Abdolnaser Hemati räumte ein, dass die steigenden Güterpreise und die Inflationsrate auf die falsche Wirtschaftspolitik des Regimes zurückzuführen ist. Auf seiner persönlichen Instagram Seite schreibt Hemati unter Verweis darauf, dass steigenden Preise nicht einfach von der Geldbasis und dem Wachstum an Liquidität herrühren: „Der Kauf eines Teils der Geldressourcen des Nationalen Entwicklungsfonds, um das Budgetdefizit der Zentralbank zu beheben (wie es bei dem diesjährigen Jahresbudget der Auftrag […]

Iran – Die schändliche Übergabe einer Insel an China

NWRI- Berichte aus dem Iran deuten darauf hin, dass das Regime einige iranische Inseln an China übergibt im Rahmen eines unpatriotischen Abkommens für 25 Jahre. Das ist ein verzweifelter Schritt eines Regimes, das an sein Ende kommt und versucht, seinen Zugriff zur Macht um jeden Preis zu behalten. Das Regime gibt die Insel Kish an China ab im Austausch für militärische, regionale und internationale Unterstützung. Insbesondere fürchtet das Mullah Regime die anstehende Entscheidung des Sicherheitsrats […]

Freier Fall für iranische Währung

NWRI- Iranische Währung im freien Fall: Mehr Druck auf das Volk ist direktes Resultat der fehlerhaften Politik des Regimes Die nationale Währung des Iran hat im Vergleich zum US Dollar rapide an Wert verloren. Heute bekommt man auf dem iranischen Markt für einen US Dollar 21.700 Tomans. Am 19. Juni waren es 18.800, was eine Steigerung von fast 20% in den letzten zwei Wochen bedeutet. Mit anderen Worten: Die iranische Währung und die Kaufkraft der […]

US Finanzministerium veröffentlicht neue Liste von 125 sanktionierten Schiffen des iranischen Regimes

NWRI- Die Abteilung für die Kontrolle ausländischer Konten im US Finanzministerium hat eine Liste veröffentlicht, auf der 125 Tanker und Schiffe verzeichnet sind, die Verbindungen zu Schiffslinien des iranischen Regimes haben. Sie fallen nun unter die Sanktionen, weil sie in Aktivitäten verwickelt waren, welche unter den Atowafffensperrvertrag fallen. Nach der Veröffentlichung der Liste am Montag gab das US Finanzministerium bekannt, dass die Änderungen gemacht wurden, weil die Schiffe wegen der Verletzungen der atomaren Abrüstung von […]

Covid-19: Mit 1200 Toten im Iran

NWRI- Corona Ausbreitung – der Iran verwandelt sich in ein Epizentrum der Coronavirus InfektionenSeit der massiven Ausbreitung des Coronavirus im Iran ist das Kleriker Regime, anstatt die notwendigen, unter andrem auch präventiven Maßnahmen zu ergreifen, zu noch mehr Geheimhaltung übergegangen, was zum Ergebnis hat, dass es mehr als 1200 Todesfälle dadurch gibt und der Iran infolgedessen zum Epizentrum von COVID-19 wird. Die Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujhedin-e Khalq oder MEK) hat am Dienstag, […]

Iranische Wirtschaft in der Krise

Das iranische Regime sieht keinen Ausweg aus der Sackgasse, in die es durch den Aufstand des Volkes und die wirtschaftliche Krise geraten ist. Am 20. Januar drohte Mohammad Javad Zarif, der Außenminister des iranischen Regimes, in dessen Parlament der internationalen Gemeinschaft, das Regime werde sich, wenn die europäischen Mächte den Mechanismus zur Diskussion des 2015 mit den Weltmächten abgeschlossenen Nuklearabkommens – dessen formelle Bezeichnung „Gemeinsamer umfassender Handlungsplan“ lautet – auslösen, aus dem Abkommen zur Nicht-Weitergabe […]