Die Iran – Politik der US Administration funktioniert, doch die Welt muss mithelfen

NWRI- Die Kampagne des „maximalen Drucks“ des US Präsidenten scheint effektiv zu sein, denn selbst der iranische Präsident Hassan Rouhani musste zugeben, dass das Land Druck in „nie dagewesenen Maße“ wegen der US Sanktionen bekommt und bezeichnete ihn gar als so stark, wie zu den Zeiten des Iran/Irak Krieges von 1980-1988. Am Sonntag sagte Rouhani:“ Der aktuelle Druck unserer Feinde ist ein Krieg, wie es ihn in der in der Geschichte der Revolution noch nie […]

Die Öllieferungen des iranischen Regimes an Syrien

NWRI- Offensichtlich liefert das iranische Regime wieder Rohöl an Syrien, wobei es gegen internationale Sanktionen verstößt, das geht aus Daten von zwei Firmen zur Erfassung von Tankerbewegungen hervor. Das geschieht zur gleichen Zeit, wo die Spannungen zwischen den USA und dem Iran sich verschärfen und die internationale Isolation des Golfstaates zunimmt. TankerTrackers.com und ClipperData berichten, dass in der ersten Maiwoche fast eine Million Barrels an iranischem Rohöl in den syrischen Hafen Baniyas geliefert wurden, was […]

Die US Sanktionen treffen das iranische Regime hart

NWRI- Zwei Tage, nachdem der Präsident des iranischen Regimes Hassan Rohani bekanntgab, dass er die Kooperation gemäß dem internationalen Atomabkommen teilweise aufkündige, meint Struan Stevenson, früheres Mitglied des Europäischen Parlaments, dass die US Sanktionen dem tyrannischen Regime des Iran Wunden zufüge. In einem Meinungsbeitrag für United Press International vom 10. Mai führt Stevenson aus: „Entgegen der Versicherung des iranischen Präsidenten, dass sein Land gegen „US Sanktionen immun“ sei, sind die abstürzende Wirtschaft und die Entwertung […]

USA-weitere Sanktionen im Bereich des Metallsektors gegen das iranische Regime

NWRI- Die USA verhängten am Mittwoch neue Sanktionen gegen das iranische Regime im Bereich Stahl, Eisen, Aluminium und Kupfer. Das Weiße Haus gab bekannt, dass die Sanktionen nur wenige Stunden nach der Bekanntgabe des iranischen Regimes kamen, welches sagte, dass es sich nun nicht mehr an wichtige Teile des Atomdeals von 2015 halten wird. Die Anweisung von US Präsident Donald Trump über neue Sanktionen gegen Teheran erfolgen zudem zeitgleich mit dem Jahrestag der Bekanntgabe des […]

USA verstärken die Sanktionen gegen das iranische Regime

NWRI- In dieser Woche haben die USA ihre Energiesanktionen gegen das iranische Regime dadurch bedeutend verstärkt, dass sie Sanktionsnachlässe für acht Länder beseitigt haben, denen zunächst erlaubt worden war, iranisches Öl weiter zu kaufen, nachdem grundsätzlich die Sanktionen im letzten Jahr wieder in Kraft gesetzt worden waren. Dies ist Teil des Betreibens der Administration von Donald Trump, die Ölexporte des iranischen Regimes auf null zu bringen, um dem Regime die Möglichkeit zu nehmen, terroristische Gruppen, […]

Iran- die Wirtschaft hat keine Hoffnung

NWRI- Die iranische Wirtschaft liegt seit Jahren in Scherben. Jahrzehnte der Korruption und des Mismanagements haben sicher gestellt, dass sich die Wirtschaft mit den aktuellen Regierungspraktiken niemals erholen wird. Viele sagen, die aktuelle wirtschaftliche Lage sei ein direktes Resultat der Sanktionen der Trump Administration, doch das ist weit von der Wahrheit entfernt. Es erklärt nicht ansatzweise die wirtschaftliche Situation, die bereits vor seinem Amtsantritt sehr schwierig war. Der wirtschaftliche Abstieg und die hohe Inflation sind […]

Kann das iranische Regime eine stark befahrene Wasserstraße schließen?

NWRI- Das iranische Regime drohte nach der US Entscheidung des Endes der Ausnahmegenehmigungen am 2.Mai mit der Schließung der am stärksten befahrenen Schiffspassage der Welt. Am Montag hatte Außenminister Mike Pompeo bekannt gegeben, dass die USA die Ausnahmegenehmigungen von den Sanktionen bei acht Ländern – China, Indien, Japan, Südkorea, Taiwan, Griechenland, Italien und die Türkei – nicht verlängern werden. Diese ermöglichte den Staaten, auch nach den US Sanktionen im Ölsektor im November 2018 Öl aus […]

USA: Ende der Ausnahmeregelungen des iranischen Öls

NWRI- Die Vereinigten Staaten erklärten am Montag, dass sie von jetzt ab keine Länder mehr von den Sanktionen gegen diejenigen ausnehmen, die weiterhin iranisches Öl kaufen, und erhöhen damit den Druck auf das iranische Regime, ein Schritt, der hauptsächlich die fünf verbliebenen großen Importeure betrifft, nämlich China, Indien, Japan, Südkorea und die Türkei. Präsident Donald Trump hat die Entscheidung getroffen im Rahmen der Kampagne des „maximalen Drucks“ gegen das iranische Regime, die darauf zielt, alle […]

Iran: Ölexporte niedrigstem Niveau

NWRI- Seit das US Außenministerium im vergangenen Jahr bekannt gab, dass es erwartet, dass alle Länder ihre Importe iranischen Öls auf null reduzieren, sind die Einkünfte des Iran aus dem Öl im Sinkflug. Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass die Rohöl-Exporte des Landes die niedrigsten seit einem Jahr sind. Es wird davon ausgegangen, dass die USA im Mai weiter gegen die Öllieferungen aus dem Iran vorgehen, und es scheint, dass die Abnehmer dies vorwegnehmen […]

Iran- Katastrophale wirtschaftliche Lage

NWRI- Das einjährige Jubiläum des Rückzugs der USA aus dem Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA, Atomdeal) von 2015 rückt näher und wir beobachten, wie die Sanktionen und die diplomatische Isolation das iranische Regime in die Enge treiben und auch Europa scheint kaum noch in der Lage zu sein, die Mullahs zu retten. Nach dem Rückzug der USA wollte Europa einen speziellen finanziellen Mechanismus aufstellen, der sich INSTEX nennt und wo der Handel mit Lebensmitteln […]

Iran- Zusammenstößen zwischen den Revolutionsgarden und Opfern der Flutkatastrophe

Menschliche und finanzielle Verluste in Lorestan und Inaktivität des Mullahregimes Laut Berichten vom 3. April 2019, die gegen Mitternacht aus dem Iran kamen, haben die kriminellen Revolutionsgarden mehrere Demonstranten aus dem überfluteten Dörfern Jalisi und Sagor auf der Straße zur Azadegan Ebene in Khuzestan angegriffen. Dabei wurde eine Reihe von Demonstranten verletzt. Einige der Verwundeten befinden sich in einem kritischen Zustand. Augenzeugen berichten, dass die Revolutionsgarden die Flutbarrieren zerstören wollten, welche die Bürger selbst gebaut […]

Sanktionen- Iranisches Regime verletzt mit Öl – Lieferungen

NWRI- Es scheint so, als würde das iranische Regime immer noch sein Öl verkaufen und damit die US Sanktionen verletzen. Dabei werden dubiose Methoden benutzt, um seine illegalen Aktivitäten zu vertuschen. Roslan Khasawneh von Reuters hat dies intensiv untersucht, nachdem er im Januar einen anonymen Tip bekommen hat. Es ging dabei um einen Supertanker, der für zwei Wochen quasi verschwand und dann plötzlich wieder an der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate auftauchte. Die Öl – […]