Covid-19: Mit 1200 Toten im Iran

NWRI- Corona Ausbreitung – der Iran verwandelt sich in ein Epizentrum der Coronavirus InfektionenSeit der massiven Ausbreitung des Coronavirus im Iran ist das Kleriker Regime, anstatt die notwendigen, unter andrem auch präventiven Maßnahmen zu ergreifen, zu noch mehr Geheimhaltung übergegangen, was zum Ergebnis hat, dass es mehr als 1200 Todesfälle dadurch gibt und der Iran infolgedessen zum Epizentrum von COVID-19 wird. Die Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujhedin-e Khalq oder MEK) hat am Dienstag, […]

Iranische Wirtschaft in der Krise

Das iranische Regime sieht keinen Ausweg aus der Sackgasse, in die es durch den Aufstand des Volkes und die wirtschaftliche Krise geraten ist. Am 20. Januar drohte Mohammad Javad Zarif, der Außenminister des iranischen Regimes, in dessen Parlament der internationalen Gemeinschaft, das Regime werde sich, wenn die europäischen Mächte den Mechanismus zur Diskussion des 2015 mit den Weltmächten abgeschlossenen Nuklearabkommens – dessen formelle Bezeichnung „Gemeinsamer umfassender Handlungsplan“ lautet – auslösen, aus dem Abkommen zur Nicht-Weitergabe […]

Neue US-Sanktionen gegen das iranische Waffenschmuggel-Netzwerk Irans

NWRI- Im Oktober 2011 wurde die „Mahan Air“ durch den E. O. (Ausführungsbefehl) 13224 sanktioniert, weil sie die Quds-Truppe des IRGC finanziell, materiell und technisch unterstützte. Die Vereinigten Staaten haben am Mittwoch bekannt gegeben, dass sie über die Revolutionsgarden des iranischen Regimes (IRGC) Quds-Truppe) wegen des Netzwerks des Waffenschmuggels und über die Handels-bevollmächtigten der „Mahan Air“ neue Sanktionen verhängt haben. Das Finanzministerium der USA gab dazu eine Presseerklärung heraus. „Heute hat das Amt für die […]

Iran- Wirtschaftlicher Niedergang

NWRI- Der Iran ist Schauplatz täglicher Proteste. Arbeiter verlangen ihre lange nicht ausgezahlten Löhne, die Arbeitslosigkeit steigt rapide und die Produktion steht kurz vor dem Abbau mit der täglichen Schließung von Fabriken. Dennoch versucht das Mullah-Regime seine verheerende Rolle herunterzuspielen und es wird behauptet, es werde ab jetzt positive wirtschaftliche Indikatoren geben. Das ist weit von dem entfernt, was wirklich passiert.Die staatlichen Medienanstalten sagen unter Berufung auf die Weltbank, dass die Position des Iran im […]

Designierter Chef der Iran-Gesellschaft Instex zieht sich zurück

Handelsblatt – Bernd Erbel tritt sein Amt nicht an. Er stehe aus persönlichen Gründen nicht zur Verfügung, teilte das Auswärtige Amt am Donnerstag mit. (Foto: Mahmud Ahmadinejad und Bern Erbel – Mehr News Agency) Berlin / Der designierte Leiter der europäischen Gesellschaft für Handelsgeschäfte mit dem Iran (Instex), Bernd Erbel, tritt sein Amt nicht an. „Herr Erbel hat das Auswärtige Amt darüber informiert, dass er aus persönlichen Gründen nicht zur Verfügung steht“, sagte eine Sprecherin […]

USA – weitere Sanktionen gegen das iranische Regime

NWRI- In dieser Woche gab es weitere Aktivitäten der USA zum Stop der Öllieferungen vom Iran nach Syrien. Dabei wurde betont, dass Teheran versucht, den Mittleren Osten „zu dominieren“.  Die neuen Sanktionen sind eine weitere Ergänzung der Sanktionen vom letzten Jahr. Nun wurden Sanktionen gegen zwei Unternehmen verhängt, die im Libanon ihren Sitz haben. Diese beiden Unternehmen haben große Mengen vom Iran importiert und sie nach Syrien weiter geleitet. Dabei ist die Rede von mehreren […]

Korruption ist ein „integraler” Teil des Regimes im Iran

NWRI- Korruption im weiten Sinn ist ein so verbreitetes Problem im Iran, dass es eine Mammut-Aufgabe wäre, die Führung davon zu befreien. Es könnte in der Tat als eine durchaus unmögliche Aufgabe bezeichnet werden, einfach deshalb, weil diese strukturelle Korruption durch die Bank auf allen Ebenen Wurzeln geschlagen hat. Die Bevölkerung des Iran hat Korruption als einen der Gründe für die Misserfolge der Wirtschaft ausgemacht und Amtsträger haben versucht, sie jahrelang zu vertuschen. Es ist […]

Starker Rückgang bei den deutschen Handelsbeziehungen mit dem iranischen Regime

NWRI- ine deutsche Wirtschaftsgruppe sagt, dass der Handel deutscher Unternehmen mit dem Iran stark abgenommen hat, nachdem die Vereinigten Staaten den wirtschaftlichen Druck auf Teheran ausüben. Volker Treier, der Chef der Abteilung für Außenhandel im Deutschen Industrie- und Handelstag, äußerte gegenüber der Nachrichtenagentur DPA in einem Kommentar, der am Sonntag veröffentlicht wurde, dass die deutschen Exporte in den Iran im Jahresvergleich im ersten Quartal um 50 Prozent zurückgegangen seien, während die iranischen Exporte nach Deutschland […]

Die Iran – Politik der US Administration funktioniert, doch die Welt muss mithelfen

NWRI- Die Kampagne des „maximalen Drucks“ des US Präsidenten scheint effektiv zu sein, denn selbst der iranische Präsident Hassan Rouhani musste zugeben, dass das Land Druck in „nie dagewesenen Maße“ wegen der US Sanktionen bekommt und bezeichnete ihn gar als so stark, wie zu den Zeiten des Iran/Irak Krieges von 1980-1988. Am Sonntag sagte Rouhani:“ Der aktuelle Druck unserer Feinde ist ein Krieg, wie es ihn in der in der Geschichte der Revolution noch nie […]

Die Öllieferungen des iranischen Regimes an Syrien

NWRI- Offensichtlich liefert das iranische Regime wieder Rohöl an Syrien, wobei es gegen internationale Sanktionen verstößt, das geht aus Daten von zwei Firmen zur Erfassung von Tankerbewegungen hervor. Das geschieht zur gleichen Zeit, wo die Spannungen zwischen den USA und dem Iran sich verschärfen und die internationale Isolation des Golfstaates zunimmt. TankerTrackers.com und ClipperData berichten, dass in der ersten Maiwoche fast eine Million Barrels an iranischem Rohöl in den syrischen Hafen Baniyas geliefert wurden, was […]

Die US Sanktionen treffen das iranische Regime hart

NWRI- Zwei Tage, nachdem der Präsident des iranischen Regimes Hassan Rohani bekanntgab, dass er die Kooperation gemäß dem internationalen Atomabkommen teilweise aufkündige, meint Struan Stevenson, früheres Mitglied des Europäischen Parlaments, dass die US Sanktionen dem tyrannischen Regime des Iran Wunden zufüge. In einem Meinungsbeitrag für United Press International vom 10. Mai führt Stevenson aus: „Entgegen der Versicherung des iranischen Präsidenten, dass sein Land gegen „US Sanktionen immun“ sei, sind die abstürzende Wirtschaft und die Entwertung […]

USA-weitere Sanktionen im Bereich des Metallsektors gegen das iranische Regime

NWRI- Die USA verhängten am Mittwoch neue Sanktionen gegen das iranische Regime im Bereich Stahl, Eisen, Aluminium und Kupfer. Das Weiße Haus gab bekannt, dass die Sanktionen nur wenige Stunden nach der Bekanntgabe des iranischen Regimes kamen, welches sagte, dass es sich nun nicht mehr an wichtige Teile des Atomdeals von 2015 halten wird. Die Anweisung von US Präsident Donald Trump über neue Sanktionen gegen Teheran erfolgen zudem zeitgleich mit dem Jahrestag der Bekanntgabe des […]