Iran – Coronavirus Krise- laut MEK übersteigt die Zahl der Toten 11000

NWRI- In einem Web Seminar beschäftigt sich  Mohammad Mohaddessin, der Vorsitzende des Ausschusses im Nationalen Widerstandsrat Iran (NWRI), mit den Ursachen für die Ausbreitung des Coronavirus im Iran, den Vertuschungen des iranischen Regimes, dem Missmanagement und der Politisierung des Problems, um die Aufhebung der Sanktionen zu erreichen. Er thematisiert auch die steigende Zahl der Todesfälle, die laut der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujahedin-e Khalq oder MEK)  die 11 000 überschritten hat. Der vollständige […]

Iran- „Bioterrorismus“ – ein Täuschungsmanöver des Regimes

NWRI- Die von der Ausbreitung des Coronavirus im Iran bewirkten sozialen und politischen Probleme haben im Regime die Angst vor einem weiteren Aufstand hervorgerufen. Sie haben den Höchsten Führer des Regimes, Ali Khamenei, und die Kommandeure der Revolutionsgarden (IRGC) zu einer Desinformationskampagne und dazu gezwungen, das Gerücht zu verbreiten, daß möglicherweise das COVID-19 von den Vereinigten Staaten hergestellt wurde. Dies dient aber nur dazu, die Rolle zu verdecken, die das Regime bei der Verbreitung des […]

Coronakrise im Iran: Regime lehnt Unterstützung von Ärzte ohne Grenzen ab

Obwohl der Iran zu den Ländern gehört, die am stärksten von der weltweiten Corona-Pandemie betroffen sind, lehnt das Teheraner Regime Hilfe aus dem Ausland bei der Bewältigung der Krise ab. Damit verletzt das Regime das Menschenrecht der iranischen Bevölkerung auf Gesundheit. Das Teheraner Regime lässt nicht zu, dass die international tätige Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) ein Behelfskrankenhaus in der zentraliranischen Stadt Isfahan aufbaut, um bei der Bekämpfung der Corona-Epidemie zu helfen. Nach Ansicht von […]

Nowruz wird für die Iraner kein frohes neues Jahr werden

In einem Artikel, der in United Press International (UPI) veröffentlicht wurde, sagte Struan Stevenson, der frühere Präsident der Delegation für die Beziehungen mit dem Irak im EU Parlament, dass aufgrund des Ausbruch des Coronavirus im Iran das kommende neue persische Jahr (Nowruz) „kein frohes neues Jahr für die Iraner werden wird.“ „In normalen Jahren bereiten sich Iraner in aller Welt auf das alte Feste des Nowruz (Norouz), dem neuen persischen Jahr, vor. Nowruz markiert den […]

Amnesty-Bericht belegt Tötung von Kindern bei der Niederschlagung von Bürgerprotesten im Iran

In einem neuen Bericht belegt Amnesty International, dass bei den landesweiten Bürgerprotesten im Iran im November 2019 mindestens 23 Kinder von Regimetruppen getötet wurden. In zehn Fällen liegen Beweise dafür vor, dass die Kinder durch Schüsse in den Kopf oder den Oberkörper starben – was darauf hindeutet, dass die Regimetruppen in Tötungsabsicht schossen. Porträtfotos von Kindern und Jugendlichen, die während der Proteste im Iran im November 2019 getötet wurden In einer Pressemitteilung von Amnesty International […]

IAEA wurde der Zugang zu verdächtigen Anlagen verweigert

Das iranische Regime weigert sich, mit der IAEA zusammenzuarbeiten – ein klarer Verstoß gegen das Nuklearabkommen Es sollten sechs Resolutionen des Sicherheitsrates wieder in Kraft gesetzt werden. Die Anlagen der Urananreicherung und die nuklearen Anlagen sollten geschlossen, und jederzeit müssen Inspektionen gestattet werden Der religiöse Faschismus, der den Iran beherrscht, hat erneut den Inspekteuren der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) den Zugang zu zwei Anlagen verweigert, in Bezug auf welche der Verdacht nuklearer Tätigkeit besteht. Diese Verweigerung […]

Das iranische Regime verschleiert die Wahrheit über das Coronavirus

Von: Struan Stevenson Herr Struan Stevenson, Koordinator der „Kampagne für einen Wandel des Regimes im Iran“ und ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments, beklagt in einem von „United Press International (UPI)“ veröffentlichten Artikel die Lügen des iranischen Regimes und seine Täuschungsmanöver zur Ausbreitung des Coronavirus im Iran. „Es sind“ – so schreibt Stevenson – „fruchtbare Lügner. Der Außenminister des theokratischen Regimes, Mohammad Javad Zarif, log, als einer seiner Diplomaten von der iranischen Botschaft in Wien verhaftet […]

Iran- das Regime bleibt untätig bei den Naturkatastrophen

Bei der Ausbreitung des Coronavirus, ebenso bei den Erdbeben und Überschwemmungen in verschiedenen Teilen des Landes hat die Untätigkeit des iranischen Regimes die Katastrophenlage verschärft In den letzten beiden Wochen haben es die Menschen im Iran es mit verschiedenen Naturkatastrophen zu tun bekommen, Es begann mit dem Ausbruch der Coronavirus Infektion, die sich schnell ausbreitete wegen der kalkulierten Geheimhaltung durch das Regime, und ging weiter mit dem Erdbeben der Stärke 5.7 im Nordwesten des Iran […]

UN zu Aktionen zum Stop des Massakers an inhaftierten Gefangenen im Iran aufgefordert

Joint statement of the five NGOs with the UN consultative statusGemeinsame Erklärung von fünf NGOs mit beratendem Status in der UN Am Rande der 44. Sitzung des UN Menschenrechtsrates in Genf, welche vom 24. Februar bis 20. März stattfindet, haben fünf NGOs mit beratendem Status in der UN eine gemeinsame Erklärung heraus gegeben, welche nun unter den UN Mitgliedsstaaten kursiert. Die NGOS Nonviolent Radical Party, Transnational and Transparty, Women’s Human Rights International Association, Edmund Rice […]

UN-Sonderberichterstatter für Menschenrechte über Todeszahlen bei Iran

Javaid Rehman, the UN Special Rapporteur on Iran, released a report on the human rights situation in IranJavaid Rehman, der UN Sonderbeauftragte für den Iran, veröffentlichte einen Bericht über die Menschenrechtslage im IranJavaid Rehman, der Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen über die Menschenrechtslage im Iran, veröffentlichte am 19. Februar 2020 einen Bericht. In ihm sagt er, dass er über die Zahl der Toten und akuten Verletzungen sowie die Mißhandlungen von inhaftieren Personen nach den Protesten im […]

Coronavirus verbreitet sich im Iran; das Regime schaut tatenlos zu

NWRI- Coronavirus im Iran Offizielle Berichte aus dem iranischen Regime bestätigen, dass sich der tödliche Coronavirus im Iran verbreitet. Dabei sollen fünf Menschen gestorben und über 200 infiziert worden sein. Doch das iranische Regime hat bisher keine präventiven oder sonstige Maßnahmen eingeleitet. Lokale Berichte zeigen, dass die Zahl der Toten höher als die Zahlen sind, welche das Regime veröffentlicht hat. Anfang der Woche hatten staatliche Medien berichtet, dass zwei Iraner in Ghom positiv auf den […]

Neue Unterdrückungsmaßnahme gegen die Glaubensgemeinschaft der Bahai im Iran

Das Teheraner Regime verschärft – unter Verletzung seiner internationalen menschenrechtlichen Verpflichtungen – die seit Jahrzehnten staatlich organisierte systematische Unterdrückung der Glaubensgemeinschaft der Bahai. Ein neues Ausweisgesetz macht es den Angehörigen der größten religiösen Minderheit im Iran unmöglich, einen Personalausweis zu erlangen, und verwehrt ihnen damit grundlegende Rechte. Durch eine Änderung im Antragsformular für den Personalausweise ist eine Antragstellung nur noch für Angehörige der im Iran anerkannten Religionen – d.h. Islam, Christentum, Judentum und Zoroastrismus – […]