Maryam Rajavi: Dass das IRGC des iranischen Regimes zur Terrororganisation erklärt wurde, war notwendig für Frieden und Stabilität in der Region

Frau Maryam Rajavi, gewählte Präsidentin des Nationalen Widerstandsrates Iran, hat es als die Erfüllung einer seit langem erhobenen, berechtigten Forderung des iranischen Widerstandes bezeichnet, dass die unterdrückerischen Revolutionsgarden (das IRGC) auf die Liste ausländischer Terroroganisationen (FTO) des US-Außenministeriums gesetzt wurden. Sie nannte diese Entscheidung eine zwingende Bedingung für Sicherheit, Frieden und Stabilität im Mittleren Osten, einen dringend notwendigen Schritt auf das Ziel zu, Krieg und Terror in der Region und in aller Welt zu beenden. […]

USA setzt weitere 25 Einrichtungen für ihre Finanzierung des iranischen Regimes auf die Sanktionsliste

NWRI- Die USA haben gestern neue Sanktionen gegen 25 Personen und Einrichtungen aus dem Iran, der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten verhängt, welche Geldwäsche in Höhe von einer Milliarde Dollar bzw. Euro für die iranischen Revolutionsgarden und das iranische Verteidigungsministerium betrieben haben. Dieses Geld wurde für die Finanzierung von Terrorismus im Mittleren Osten eingesetzt.  US Finanzminister Steven Mnuchin sagte dazu, dass man „ein weitreichendes Netzwerk von Frontfirmen und Personen“ treffen wollte und „das iranische […]

EU muss standfester gegenüber dem iranischen Regime werden

NWRI- Die Beziehungen zwischen dem Iran und den USA gaben sich dramatisch verändert nach den landesweiten Aufständen gegen das Regime, die im Dezember 2017 angefangen haben, bei denen iranische Protestierende sich lautstark für einen Regimewechsel eingesetzt haben und die USA öffentlich das Recht des Volkes auf Protest unterstützt und eine Politik begonnen haben, nach der das Verhalten des Regimes geändert werden soll durch eine Kampagne des „maximalen Drucks“. US Außenminister Mike Pompeo hat seine Antrittsrede […]

Konferenz in französischem Parlament

Unerbittliche Politik gegen den Terrorismus des iranischen Regimes, Forderungen in den Räumen des französischen Parlaments Das parlamentarische Komitee für einen demokratischen Iran hat eine Konferenz unter der Überschrift „Iran Perspektiven 2019“ abgehalten. Es wurde eine entschiedene Politik der Europäischen Union gefordert, was die terroristischen Bedrohungen durch das iranische Regime anbetrifft und die Verschlechterung der Lage der Menschenrechte. Das Treffen in der Colbert Halle wurde von dem französischen MP André Chassaigne eröffnet, der sich besorgt über […]

Demonstrationen von Iranern am Rande der Konferenz von Warschau; Aufruf zum Regimewandel

NWRI- Eine große Gruppe von iranischen Unterstützern des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) demonstrierte am Donnerstag am zweiten Tag in Folge vor dem Gebäude, wo die Konferenz zum Mittleren Osten in Warschau statt fand. Sie riefen zur Unterstützung für einen demokratischen Wandel im Iran unter der Führung von Maryam Rajavi, der Präsidentin des NWRI, auf. Die Demonstranten riefen in der polnischen Hauptstadt:“ Beschwichtigung Nein; Regimewandel Ja“, während Delegationen verschiedener Regierungen an der Konferenz in Warschau teil […]

Konferenz in Warschau bildet internationale Koalition gegen das iranische Regime

NWRI- Die USA und Polen planen gemeinsam eine Konferenz in Warschau mit dem Titel „ Austausch zur Verbesserung des Friedens und der Sicherheit im Mittleren Osten“. Die Bekanntgabe zu dieser Konferenz erfolgte am 8. Tag der acht Nationen umfassenden Reise von US Außenminister Mike Pompeo durch den Mittleren Osten. Inoffiziell soll die Konferenz dazu dienen, eine internationale Koalition gegen das iranische Regime zu bilden. Der Iran ist auch nicht zu der Konferenz eingeladen worden, die […]

Die Konferenz in Polen bietet eine Gelegenheit, die Bedrohung durch das iranische Regime in Angriff zu nehmen

NWRI- Seit seiner Amtsübernahme hat US Präsident Donald Trump eine robuste Rhetorik und eine feste Politik gegenüber dem Iran angewandt. Er verließ die mangelhafte Atomübereinkunft von 2015, formell bezeichnet als Gemeinsamer Umfassender Plan von Maßnahmen (JCPoA), und verhängte erneut lähmende Wirtschaftssanktionen, die durch die Unterzeichnung aufgehoben worden waren. Seine europäischen Kollegen haben demgegenüber einen anderen Ansatz verfolgt. Sie haben weiterhin das iranische Regime zu besänftigen gesucht, ganz wie es der frühere Präsident Obama tat. Sie […]

Irak – Der Iran benutzt Todesschwadronen, um Kritiker zum Schweigen zu bringen

NWRI- Der Iran benutzt Todesschwadronen, um seine Kritiker im Irak zum Schweigen zu bringen, sagen englische Sicherheitsoffiziere, nachdem herauskam, dass die Mullahs sich in die neue Regierung des Irak einmischen wollen. Die Beamten berichten, dass Kassem Suleimani, der Chef der Elitetruppe der Qods Armee in den iranischen Revolutionsgarden, die Aussendung von Todesschwadronen angeordnet hat, um Opponenten gegen das iranische Eingreifen in die irakische Politik einzuschüchtern. Zum ersten Mal wurden sie im Mai ausgesandt gleich nach […]

Ausbildung von Söldnergruppen des iranischen Regime in Syriens

NWRI- Das iranische Regime trainiert seine Söldnergruppen in Syrien darin aus, Terroranschläge gegen US Truppen im Osten von Syrien zu verüben. Dies erinnert stark an sein Verhalten von 2004 bis 2006, wo im Irak US Soldaten durch Straßenbomben (IED) getötet wurden. Die Kampagne wurde von keinem geringeren als General Quassem Soleimani geleitet, dem Kommandeur des Iran für den Mittleren Osten und Leiter der Qods Force, einer Spezialeinheit in den iranischen Revolutionsgarden (IRGC). Laut einer anonymen […]

Der Einsatz chemischer Waffen durch den Iran ans Licht gebracht

Die Vereinigten Staaten befinden sich mitten in einer Kampagne, mit der sie auf den Iran Druck ausüben. Die Regierung hat in dem zu Ende gehenden Jahr dem Iran viel Aufmerksamkeit zugewandt; sie hat eine Reihe von Strategien in Gang gesetzt, die dazu dienen sollen, den Einfluß des Iran im Nahen Osten zu begrenzen und der Kriegstreiberei des Landes entgegenzutreten. Trumps Strategie ist sehr klar. Er versucht, dem Regime das Einkommen zu entziehen, mit dem es […]

Die Rolle des iranischen Regimes bei der Rekrutierung für ISIS

Der Nationale Sicherheitsberater von US Präsident Trump hat den Iran als „zentralen Bankier für den internationalen Terrorismus” bezeichnet, als er eine weiter ausgreifende Strategie für die Bekämpfung Teherans im Vorderen Orient darlegte. John Bolton sagte gegenüber Reportern am 4. Oktober, dass die Strategie der USA gegenüber dem Iran sowohl militärische als auch nichtmilitärische Mittel einschließe, um Kämpfer, die vom Iran unterstützt werden, und ihre finanziellen Helfer zurückzudrängen. Bolton machte die Ankündigung als Teil einer Veröffentlichung […]

Teheran hilft Terrorgruppen beim Umgehen der UN Sanktionen

NWRI- Der Iran gilt als Transitpunkt für den Export von Holzkohle nach Somalia. Damit verdient die islamistische Terrorgruppe al Shabaab jedes Jahr Millionen Dollar, heißt es in einem Bericht der UN, welcher die Einhaltung der Sanktionen überprüft. Der interne jährliche Bericht für den UN Sicherheitsrat erklärt, dass das Geld für die zu Al – Kaida zählende al Shabaab „geographisch verteilt und systematisch genutzt“ wird. Die somalische Regierung hält dabei den Iran (der enge Verbindungen zu […]