Demonstrationen von Iranern am Rande der Konferenz von Warschau; Aufruf zum Regimewandel

NWRI- Eine große Gruppe von iranischen Unterstützern des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) demonstrierte am Donnerstag am zweiten Tag in Folge vor dem Gebäude, wo die Konferenz zum Mittleren Osten in Warschau statt fand. Sie riefen zur Unterstützung für einen demokratischen Wandel im Iran unter der Führung von Maryam Rajavi, der Präsidentin des NWRI, auf. Die Demonstranten riefen in der polnischen Hauptstadt:“ Beschwichtigung Nein; Regimewandel Ja“, während Delegationen verschiedener Regierungen an der Konferenz in Warschau teil […]

Konferenz in Warschau bildet internationale Koalition gegen das iranische Regime

NWRI- Die USA und Polen planen gemeinsam eine Konferenz in Warschau mit dem Titel „ Austausch zur Verbesserung des Friedens und der Sicherheit im Mittleren Osten“. Die Bekanntgabe zu dieser Konferenz erfolgte am 8. Tag der acht Nationen umfassenden Reise von US Außenminister Mike Pompeo durch den Mittleren Osten. Inoffiziell soll die Konferenz dazu dienen, eine internationale Koalition gegen das iranische Regime zu bilden. Der Iran ist auch nicht zu der Konferenz eingeladen worden, die […]

Die Konferenz in Polen bietet eine Gelegenheit, die Bedrohung durch das iranische Regime in Angriff zu nehmen

NWRI- Seit seiner Amtsübernahme hat US Präsident Donald Trump eine robuste Rhetorik und eine feste Politik gegenüber dem Iran angewandt. Er verließ die mangelhafte Atomübereinkunft von 2015, formell bezeichnet als Gemeinsamer Umfassender Plan von Maßnahmen (JCPoA), und verhängte erneut lähmende Wirtschaftssanktionen, die durch die Unterzeichnung aufgehoben worden waren. Seine europäischen Kollegen haben demgegenüber einen anderen Ansatz verfolgt. Sie haben weiterhin das iranische Regime zu besänftigen gesucht, ganz wie es der frühere Präsident Obama tat. Sie […]

Irak – Der Iran benutzt Todesschwadronen, um Kritiker zum Schweigen zu bringen

NWRI- Der Iran benutzt Todesschwadronen, um seine Kritiker im Irak zum Schweigen zu bringen, sagen englische Sicherheitsoffiziere, nachdem herauskam, dass die Mullahs sich in die neue Regierung des Irak einmischen wollen. Die Beamten berichten, dass Kassem Suleimani, der Chef der Elitetruppe der Qods Armee in den iranischen Revolutionsgarden, die Aussendung von Todesschwadronen angeordnet hat, um Opponenten gegen das iranische Eingreifen in die irakische Politik einzuschüchtern. Zum ersten Mal wurden sie im Mai ausgesandt gleich nach […]

Ausbildung von Söldnergruppen des iranischen Regime in Syriens

NWRI- Das iranische Regime trainiert seine Söldnergruppen in Syrien darin aus, Terroranschläge gegen US Truppen im Osten von Syrien zu verüben. Dies erinnert stark an sein Verhalten von 2004 bis 2006, wo im Irak US Soldaten durch Straßenbomben (IED) getötet wurden. Die Kampagne wurde von keinem geringeren als General Quassem Soleimani geleitet, dem Kommandeur des Iran für den Mittleren Osten und Leiter der Qods Force, einer Spezialeinheit in den iranischen Revolutionsgarden (IRGC). Laut einer anonymen […]

Der Einsatz chemischer Waffen durch den Iran ans Licht gebracht

Die Vereinigten Staaten befinden sich mitten in einer Kampagne, mit der sie auf den Iran Druck ausüben. Die Regierung hat in dem zu Ende gehenden Jahr dem Iran viel Aufmerksamkeit zugewandt; sie hat eine Reihe von Strategien in Gang gesetzt, die dazu dienen sollen, den Einfluß des Iran im Nahen Osten zu begrenzen und der Kriegstreiberei des Landes entgegenzutreten. Trumps Strategie ist sehr klar. Er versucht, dem Regime das Einkommen zu entziehen, mit dem es […]

Die Rolle des iranischen Regimes bei der Rekrutierung für ISIS

Der Nationale Sicherheitsberater von US Präsident Trump hat den Iran als „zentralen Bankier für den internationalen Terrorismus” bezeichnet, als er eine weiter ausgreifende Strategie für die Bekämpfung Teherans im Vorderen Orient darlegte. John Bolton sagte gegenüber Reportern am 4. Oktober, dass die Strategie der USA gegenüber dem Iran sowohl militärische als auch nichtmilitärische Mittel einschließe, um Kämpfer, die vom Iran unterstützt werden, und ihre finanziellen Helfer zurückzudrängen. Bolton machte die Ankündigung als Teil einer Veröffentlichung […]

Teheran hilft Terrorgruppen beim Umgehen der UN Sanktionen

NWRI- Der Iran gilt als Transitpunkt für den Export von Holzkohle nach Somalia. Damit verdient die islamistische Terrorgruppe al Shabaab jedes Jahr Millionen Dollar, heißt es in einem Bericht der UN, welcher die Einhaltung der Sanktionen überprüft. Der interne jährliche Bericht für den UN Sicherheitsrat erklärt, dass das Geld für die zu Al – Kaida zählende al Shabaab „geographisch verteilt und systematisch genutzt“ wird. Die somalische Regierung hält dabei den Iran (der enge Verbindungen zu […]

Das arabische Parlament verurteilt die Einmischung des Iran im Jemen

NWRI- Das arabische Parlament hat die Einmischung des Iran im Jemen verurteilt. Er unterstützt dort die Miliz der Huthis und die Bedrohung, die sie auf die Nachbarländer ausüben – besonders dadurch, dass sie regelmäßig ballistische Raketen nach Saudi-Arabien abfeuern. Die Abgeordneten bekräftigten dies in einer Erklärung, die sie nach dem ersten Treffen der dritten Sitzungsperiode des zweiten parlamentarischen Jahres herausgaben; sie konzentriert sich auf den Jemen. Sie stimmten darin überein, dass eine friedliche, politische Lösung […]

Pakistan: Einmischung des iranischen Regimes

NWRI- Experten und Beobachter sagen, dass sich der Iran immer mehr bei militanten und politischen schittischen Gruppen in Pakistan involviert. Sie sagen, dass dies zu einem Stellvertreterkrieg mit seinem Erzfeind Saudi – Arabien führen wird, der immer näher rückt. Das iranische Regime unterstützt die Separatisten Sindhi und Baluch sowie andere Rebellengruppen. Diese werden finanziert, trainiert und unterstützt. Der Iran finanziert mittlerweile eine Reihe von Rebellengruppen in Pakistan mit dem Ziel, die Bemühungen der USA im […]

Demonstranten setzten Das Konsulat des iranischen Regimes in Basra in Brand

Am Freitag 7. September wurde das iranische Konsulat in der südlichen Provinz Basra von hunderten von Demonstranten gestürmt; dort war schon vier Tage lang im Sinne sozialer Forderungen demonstriert worden. Dabei war es zum Tod von neun Personen gekommen. Das iranische Konsulat in Basra hat bestätigt, dass sein Gebäude durch Brand zerstört wurde; es befindet sich in der Nachbarschaft von al-Bardaiya, südöstlich vom Zentrum der Stadt. Berichtet wurde auch von Demonstranten, die zum Palast des […]

Teheraner Führung ordnen Angriff auf Idlib in Syrien an

Aufruf an UN Sicherheitsrat zur Ausweisung der Revolutionsgarden zur Verhinderung eines großen Massakers Umzingelt von inneren und internationalen Krisen plant Ali Khamenei, der oberste Führer (Vali-e-Faqih) des iranischen Regimes, einen Angriff auf Idlib, um das Blutvergießen um jeden Preis in Syrien aufrecht zu erhalten. Dafür sendete er in den letzten Tagen seinen Verteidigungs- und Außenminister nach Syrien. Der Verteidigungsminister des klerikalen Regimes reiste am 26. und 27. August nach Syrien und während eines Treffens mit […]