Revolte von Häftlingen im Iran während der Ausbreitung des Coronavirus

NWRI- Täglich wird aus dem Iran von Revolten und Ausbrüchen von Häftlingen berichtet – während der Verbreitung des Coronavirus im Lande. Es handelt sich um eine beispiellose, dabei sehr wichtige Entwicklung. Sie zeigt die Schwäche des repressiven Mullah-Regimes und seine Unfähigkeit, denen zu helfen, die für das COVID-19 am anfälligsten sind: den Häftlingen. Am Abend des Samstags, des 28. März rebellierten Häftlinge in dem Zentralgefängnis von Mashhad; aus Protest gegen das Versagen des Regimes und […]

USA: neue Sanktionen gegen fünf Mitglieder des Wächterrates Irans

NWRI- Am Donnerstag verhängte das US Finanzministerium neue Sanktionen gegen den Wächterrat und das Überwachungsorgan für die Wahlen im iranischen Regime. In einer Pressekonferenz in Washington sagte Brian Hook, der US Sonderbeauftragte für den Iran, dass zu den sanktionierten Personen auch Ahmad Jannati, der Sekretär des Wächterrates, gehört. Hook sagte, das Wahlkomitee habe bei der Wahl zum 21. Februar “mehr als 7.000 Kandidaten das Recht verweigert, sich um einen Parlamentssitz zu bewerben”. Weitere 90 im […]

Die Rolle hoher iranischer Funktionäre bei dem Abschuß des ukrainischen Flugzeuges

Neue Informationen über den Abschuß eines ukrainischen Passagierflugzeuges durch das iranische Regime Am 8. Januar feuerte das iranische Regime auf eine amerikanische Stellung im Irak eine Salve von Raketen ab; damit sollte die Tötung seines führenden Terroristen Qassem Soleimani vergolten werden, die die Amerikaner fünf Tage zuvor durch eine Drohne bewirkt hatten. Nur wenige Stunden später schoß eine Verteidigungseinheit des Corps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) mit zwei Boden-Luft-Raketen in Teheran das Flugzeug von Flug PS […]

Irans Außenminister in München – NEIN Javad Zarif ausladen!

Münchner Sicherheitskonferenz muss endlich die Zeichen der Zeit erkennen Martin Patzelt* Vom 14. bis 16. Februar 2020 findet zum 56. Mal die Münchner Sicherheitskonferenz statt. Dort treffen sich diesmal 18 Staatsoberhäupter sowie 70 Außen- und Verteidigungs¬minister, um über sicherheitspolitische Fragen zu diskutieren. Ein beeindruckendes Aufgebot. Das ist gut, wichtig und sinnvoll. Dauerthema seit Jahren sind die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten: Syrien, Libanon, Jemen, Islamischer Staat und andere. Und dazu hat der Organisator dieser […]

Enthüllungen des ukrainischen Fernsehens beweisen, daß Rouhani von dem Flugzeugabsturz wußte

Das Fernsehen der Ukraine enthüllt, daß Funktionäre des iranischen Regimes von Anfang an über den Abschuß eines Passagierflugzeuges durch Raketen des IRGC informiert worden waren.Khamenei und Rouhani leiteten die Vertuschung Die zivile Luftfahrt des Iran, der Tower und das Verkehrsministerium waren darüber im Bilde, daß das Flugzeug durch eine Rakete des IRGC abgeschossen wurde Der ukrainische Fernsehsender TSN strahlte ein Tonband von dem Gespräch zwischen dem Kopiloten von Flug Nr. 3768 der „Aseman Airlines“ und […]

Geheimnisse hinter dem Abschuß des ukrainischen Passagierflugzeuges und endlose Lügen vom iranischen Regime

NWRI- Im Laufe der Zeit hat sich das Ausmaß der durch den Abschuß des ukrainischen Passagierflugzeugs durch die Revolutionsgarden Krise des iranischen Regimes erweitert. Am 16. Januar kamen in London die Außenminister von Kanada, der Ukraine, Schweden, Afghanistan und Großbritannien – aus diesen Ländern stammten die durch den Abschuß um ihr Leben Gebrachten – zusammen; sie forderten eine unabhängige, umfassende Ermittlung des Ereignisses. „Irren Sie sich nicht – Kanada wird dieser Sache auf den Grund […]

Albanien schließt das sog. Kulturzentrum des iranischen Regimes

NWRI- In Tirana ist das Saadi-Kolleg geschlossen worden – eine fundamentalistische Tarn-Organisation des iranischen Regimes Die albanische Regierung hat am Donnerstag das „Saadi“-Kolleg des iranischen Regimes geschlossen. Mittels dieses sog. Kulturzentrums betrieb es den Export des Terrorismus. Es wurde von zwei seiner Diplomaten geleitet, die die Regierung als personae non gratae unlängst aus Albanien ausgewiesen hatte. Am 15. Januar 2020 wies Albanien zwei der sog. Diplomaten des Regimes aus. Das Außenministerium des Landes gab dazu […]

Die Ausschaltung Soleimanis ein fataler Schlag für das iranische Regime

NWRI- Struan Stevenson erläutert in einem Artikel der UPI, weshalb die Ausschaltung Qassem Soleimanis für den Frieden und die Sicherheit der Welt und besonders des Nahen Ostens von Bedeutung ist. Struan Stevenson, ehemaliger Präsident der „Delegation des Europäischen Parlaments für die Beziehungen zum Irak“, erläutert in einem Artikel der UPI, weshalb die Ausschaltung des berüchtigten Generals des iranischen Regimes Qassem Soleimani für den Frieden und die Sicherheit der Welt und besonders des Nahen Ostens von […]

Der Tod des Kommandeurs der terroristischen Quds-Truppe des IRGC Qassem Soleimani und Abu Mehdi Muhandes

NWRI- Am 3. Januar wurde Qassem Soleimani, der berüchtigte Kommandeur der terroristischen Quds-Truppe des Corps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC), gemeinsam mit Abu Mahdi al-Muhandis, dem Leiter der repressiven Bassij-Miliz im Irak, durch einen dortigen Militärschlag der USA getötet. Frau Maryam Rajavi, die gewählte Präsidentin des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI), bezeichnete die Ausschaltung von Qassem Soleimani und Abu Mehdi Muhandes als „irreparablen Schlag für das Regie“. Frau Rajavi betonte: „Es wird Zeit, die Mullahs aus der […]

Maryam Rajavi: Die Vernichtung Qassem Soleimanis und des Oberhaupts der irakischen Unterdrückungskraft Bassij ist ein nicht wettzumachender Schlag gegen das Mullahregime; es ist Zeit, das IRGC aus der Region zu vertreiben

Frau Maryam Rajavi, gewählte Präsidentin des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI), hat die Tötung Qassem Soleimanis sowie des Oberhaupts der irakischen Unterdrückungskraft Bassij als einen einen nicht wiedergutzumachenden Schlag gegen das Mullahregime bezeichnet. Frau Rajavi hob hervor, es sei Zeit, die Mullahs aus der Region zu vertreiben, besonders aus dem Irak, aus Syrien und dem Libanon, und diese Länder für das IRGC zu verschließen. Auf diese Weise werde der Irak, der dem klerikalen Regime von den […]

Der Angriff auf die Botschaft der USA im Irak und die Rolle des iranischen Regimes

Die Botschaft der USA im Bagdad wurde nicht von Demonstranten angegriffen, sondern sondern von Terroristengruppen des iranischen Regimes; sie griffen die Botschaften mit ihren Vorgesetzten an. „Der Angriff auf die Botschaft der USA, der sich heute ereignet hat, sollte nicht mit den legitimen Anstrengungen der irakischen Demonstranten verwechselt werden, die seit Oktober auf die Straße gehen, um der Korruption, die vom iranischen Regime importiert wird, ein Ende zu machen“ – so US-Außenminister Pompeo. In einem […]

Neue US-Sanktionen gegen das iranische Waffenschmuggel-Netzwerk Irans

NWRI- Im Oktober 2011 wurde die „Mahan Air“ durch den E. O. (Ausführungsbefehl) 13224 sanktioniert, weil sie die Quds-Truppe des IRGC finanziell, materiell und technisch unterstützte. Die Vereinigten Staaten haben am Mittwoch bekannt gegeben, dass sie über die Revolutionsgarden des iranischen Regimes (IRGC) Quds-Truppe) wegen des Netzwerks des Waffenschmuggels und über die Handels-bevollmächtigten der „Mahan Air“ neue Sanktionen verhängt haben. Das Finanzministerium der USA gab dazu eine Presseerklärung heraus. „Heute hat das Amt für die […]