Implikationen der Öl – Lieferungen vom Iran nach Libanon

NWRI- Vor einigen Tagen gaben Vertreter aus dem Libanon bekannt, dass sie die dritte Lieferung mit Öl aus dem Iran erhalten haben. Der Iran hingegen leidet in der Covid-19 Krise an mehreren Stromausfällen. Doch warum? Erhöht all das nicht nur die Wut in der Gesellschaft und verschärft dies nicht die internationale Isolation für das Regime? Am 19. August berichtete AP:“ Der Anführer der militanten Hisbollah Miliz sagte am Donnerstag, dass „innerhalb der nächsten Stunden“ ein […]

Was hat Teheran beim Bagdad – Gipfel 2021 erreicht?

NWRI- Am 28. August hielt die irakische Regierung einen Gipfel ab, um „die Spannungen in der Region zu reduzieren“, „Die Souveränität der irakischen Regierung zu respektieren“ und „Den Irak aus der Arena der Konfrontation von ausländischen Mächten zu entfernen“. An dem Gipfel nahmen die Anführer aus Ägypten, Jordanien, Katar, Frankreich, der Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate sowie die Außenminister des Iran, Saudi – Arabien, Türkei und Kuwait teil. Obwohl das iranische Regime diese Veranstaltung nicht […]

Iran: Kabinett von Raisi zeigt zerstörerische Prioritäten

NWRI- Der neue Präsident des Regimes, Ebrahim Raisi, hielt am Donnerstag die erste Kabinettssitzung ab, einen Tag, nachdem seine Kandidaten vom Parlament bestätigt worden waren. Dort wurde behauptet, dass sich die Regierung nun auf eine Politik fokussieren wird, welche „die Lebensbedingungen der Menschen verbessert“, doch alleine die Besetzung dieses neuen Kabinetts lässt Zweifel daran aufkommen, ob diese Aussage ernst gemeint ist. Das iranische Volk hatte schon lange vor der Aufstellung des Kabinetts von Raisi seine […]

Nominierter neuer iranischer Außenminister ruft zur Fortsetzung des Terrorismus auf

NWRI- Der zukünftige Außenminister des Regimes erneuerte die Fortsetzung und Förderung von Terrorismus durch sein Ministerium. Laut der Nachrichtenagentur Fars sagte Hossein Amir Abdollahian, der Kandidat von Ebrahim Raisi als Außenminister, gegenüber dem Parlament, dass er „den Weg von Quassem Soleimani fortsetzen wird“. Qassem Soleimani war der Kommandeur der Quds Brigaden in den Revolutionsgarden (IRGC) und für die Verbreitung von Terrorismus und Chaos in der Welt verantwortlich. Soleimani dirigierte und unterstützte Söldnergruppen des Regimes in […]

Das Gipfeltreffen FREIER IRAN 2021

Das Online-Gipfeltreffen von Iranern aus 50.000 Orten in 105 Ländern, dem sich 1.029 politische Würdenträger aus fünf Kontinenten und Versammlungen in 17 Ländern anschlossen • Maryam Rajavi: Nur die Angst des Regimes vor Aufständen und dem bevorstehenden Abschied des Höchsten Führers von der Politik kann den Aufstieg Raisis, eines der Henker des Massakers von 1988, erklären. • Janez Janša, Premierminister Sloweniens: 33 Jahre lang hat die Welt das im Jahre 1988 an 30.000 politischen Gefangenen […]

Teil des Weltgipfels FREE IRAN 2021 – Berlin: Mehrere Tausend demonstrieren für Freiheit im Iran

Zeit: 10. Juli 2021 – Ort: Brandenburger Tor / Platz des 18. März • Aufruf zu strafrechtlichen Ermittlungen gegen den Präsidenten der Mullahs, E. Raisi – Keine Zusammenarbeit mit einem Regime, dessen Präsident ein Verbrecher gegen die Menschlichkeit ist Mehrere tausend Iraner aus dem ganzen Bundesgebiet versammeln sich am Samstag, 10. Juli 2021, am Brandenburger Tor in Berlin, um Deutschland und die Europäische Union zu einer entschlossenen Politik gegenüber dem iranischen Regime aufzufordern, wobei Menschenrechte […]

Wer ist Gholamhossein Mohseni Ejei, der neue Justizchef des Iran?

Zusammenfassung NWRI- Am 19. Juni 2021 endete die vorgespiegelte Präsidentenwahl im Iran. Der Oberste Führer des iranischen Regimes ernannte den Justizchef des Regimes, den berüchtigten Ebrahim Raisi, zum neuen Präsidenten. Wenige Tage nach Raisis Wahl wurde Gholamhossein Mohseni Ejei der neue Justizchef des Regimes. Ejei ist einer der bösartigsten Figuren des Mullah Regimes und unterliegt Sanktionen in der Europäischen Union und in den Vereinigten Staaten für seine Rolle bei der Unterdrückung der iranischen Bevölkerung. Mit […]

Iran: Die Ernennung Ebrahim Raisis bedeutet mehr Terrorismus und Unterdrückung

NWRI- Der Oberste Führer des Regimes Ali Khamenei hat Ebrahim Raisi zum neuen Präsidenten des Regimes ernannt, weil das Regime der unruhigen Gesellschaft des Iran gegenübersteht, die entschlossen ist, die Diktatur mit allen Mitteln zu stürzen. Das iranische Volk hat seinen Wunsch nach einem Regimewechsel bei zahlreichen Aufständen gezeigt. Der letzte Aufstand war im November 2019, als Khamenei den Revolutionsgarden (IRGC) befahl, Protestierer umzubringen. Mitte Dezember enthüllte die Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI/MEK), dass […]

Die Wahl im Iran 2021, ihr Ergebnis: die Präsidentschaft Ebrahim Raisis

NWRI- Am 18. Juni endete im Iran die Farce der Präsidentenwahl Der Höchste Führer des Regimes, Ali Khamenei, zog den von ihm vorgezogenen Kandidaten, Ebrahim Raisi, aus der Wahlurne, und dies, obwohl die Wahlfarce im ganzen Lande vom Volk boykottiert worden war. Die Wahl Raisis, dessen Geschichte von Menschenrechtsverlet-zungen verdunkelt wird, zog viele Überlegungen zu der Frage nach sich, ob es Khamenei gelungen sei, durch Konsolidierung der Macht und Einsetzung Raisis das Leben seines Regimes […]

Iran: Ebrahim Raisi, ein Massenmörder, soll Präsident werden

NWRI- Er hat Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen Einleitung: Ein Massenmörder als Präsident – warum? Der Iran befindet sich kurz vor dem Übergang zu der grundlegenden Transformation, die von der diesjährigen „Wahl“ des Präsidenten ausgehen wird. Ali Khamenei, der Höchste Führer des Regimes, unternahm in dieser Woche einen bedeutenden Schritt, um den von ihm bevorzugten Kandidaten für das Präsidentenamt: Ebrahim Raisi, den derzeitigen Leiter der Justiz, durchzusetzen. Durch den Wächterrat, dessen Mitglieder von […]

Wahl im Iran 2021: MEK und NWRI Unterstützer wiederholen Aufrufe zu landesweitem Boykott

NWRI- Iraner, die als Unterstützer der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI-MEK) und des Nationalen Widerstandsrats Iran (NWRI) auftreten, haben in Solidarität mit der landesweiten Kampagne des iranischen Volkes zum Boykott der Scheinwahlen für die Präsidentschaft des Iran ihre Proteste fortgesetzt. Am Samstag hielten Mitglieder der iranischen Diaspora in Köln, Deutschland, einen Protest ab und nahmen die Aufrufe zum landesweiten Boykott der Scheinwahlen des Regimes im Juni auf und gaben sie wieder. Sie trugen Schilder […]

Wahl im Iran 2021 – Mohammad Mohaddessin: Die Präsidentenwahl im Iran ist eine Travestie, eine Ein-Mann-Show

Mohammad Mohaddessin, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Nationalen Widerstandsrates des Iran, hat über die jüngsten Entwicklungen gesprochen, die zu der Farce der Präsidentenwahl des iranischen Regimes gehören. Heute, am Mittwoch, den 26. Mai 2021, sprach Herr Mohammad Mohad-dessin, der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Nationalen Widerstandsrates des Iran (NWRI), in einer Pressekonferenz über die jüngsten der auf die Farce der Präsidentenwahl des iranischen Regimes bezogenen Entwicklungen, ihre Aussichten und Folgen sowie die Verantwortung der internationalen […]