Bundestagsabgeordnete verurteilen Hinrichtung des iranischen Sportlers Navid Afkari

Bundestag- Parlamentarier fordern Änderung der deutschen Iran-Politik und konkrete Maßnahmen gegen die Menschenrechtsverletzungen im Iran. In einer Aktuellen Stunde, die am 18. September im Deutschen Bundestag stattfand, haben Abgeordnete aus allen Fraktionen sich gegen die Menschenrechtsverletzungen im Iran gewandt. Außen- und Menschenrechtspolitiker verurteilten die Hinrichtung des Iraners Navid Afkari mit Nachdruck. Der 27-jährige Sportler wurde am 12. September in der südiranischen Stadt Shiraz hingerichtet, weil er an Demonstrationen gegen das Regime im Iran teilgenommen hatte. […]

Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit des iranischen Regimes

Dez. 4, 2018. Heute veröffentlichte Amnesty International einen schockierenden Bericht über das Massaker von 1988 an politischen Gefangenen im Iran unter der Überschrift: Der Iran beging Verbrechen gegen die Menschlichkeit und verbarg das Schicksal von Tausenden umgebrachten politischen Dissidenten Hier Auszüge aus diesem Bericht: Indem sie das Schicksal und den Aufenthalt Tausender politischer Dissidenten verschweigen, die man vor 30 Jahren mit Gewalt hat verschwinden lassen und heimlich in Gefängnissen umbrachte, setzen die iranischen Behörden die […]

Iran setzt auf ein Umgehen der USA-Sanktionen

Iran setzt auf ein Umgehen der USA-Sanktionen In einem Artikel, der im Magazin Forbes veröffentlicht wurde, zeigte Autor Addison Wiggins auf, wie der Iran mit koordinierten Aktionen unter Mithilfe anderer Staaten im Mittleren Osten und in Asien die US-Sanktionen umgeht, die 2012 und 2013 beschlossen wurden. Durch diese Sanktionen wurden Milliarden US-Dollar des Iran bei US-Banken eingefroren und die Verkäufe von Öl und Gas untersagt, welche über den Dollar abgerechnet und über das SWIFT-System abgewickelt […]