Menschenrechte

Nachrichten

Menschenrechte

Rudy Giuliani : Festigkeit gegenüber dem Iran

NWRI- Bürgermeister Rudy Giuliani sprach bei einer Kundgebung von Iranern zur Unterstützung des Nationalen Widerstandsrats Iran (NWRI) und der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (OVMI/MEK) am Mittwoch, dem ersten Tag der Konferenz über den Nahen Osten in Warschau in Polen. Protestierende erhoben ihre Stimme für den Wunsch des iranischen Volkes nach Freiheit und Demokratie im Iran und brachten auch ihre Unterstützung für den NWRI unter der Führung von Maryam Rajavi als demokratische Alternative zum Mullah […]

Demonstrationen von Iranern am Rande der Konferenz von Warschau; Aufruf zum Regimewandel

NWRI- Eine große Gruppe von iranischen Unterstützern des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) demonstrierte am Donnerstag am zweiten Tag in Folge vor dem Gebäude, wo die Konferenz zum Mittleren Osten in Warschau statt fand. Sie riefen zur Unterstützung für einen demokratischen Wandel im Iran unter der Führung von Maryam Rajavi, der Präsidentin des NWRI, auf. Die Demonstranten riefen in der polnischen Hauptstadt:“ Beschwichtigung Nein; Regimewandel Ja“, während Delegationen verschiedener Regierungen an der Konferenz in Warschau teil […]

Islamistische Diktatur im Iran: 40 Jahre brutale Unterdrückung und Lügen

Reporter ohne Grenzen: “Wir können endlich nachweisen, dass das iranische Regime über Jahrzehnte die Weltöffentlichkeit belogen hat. Wir wissen jetzt, dass es hunderte Journalisten und tausende politische Gefangene inhaftiert und viele von ihnen gefoltert und ermordet hat. Über Jahrzehnte hat die iranische Regierung sie auf perfide und unbarmherzige Weise für ihre Überzeugungen oder ihre unabhängige Berichterstattung verfolgt”. Protestaktion von Reporter ohne Grenzen in Paris Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG), die sich weltweit für Informationsfreiheit […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Experten

Iran: Neuer Skandal im Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL

Verfasst am 17. Februar 2019. Veröffentlichung von Falschaussagen ohne Überprüfung Eine Erklärung des Deutschen Solidaritätskomitees für einen freien Iran (DSFI)* DER SPIEGEL veröffentlichte am 16.02.2019 einen Artikel mit der Überschrift „Gefangene der Rebellion“, in dem es um die demokratische iranische Opposition geht. (Foto: Otto Bernhardt, DSFI-Vorsitzender) Es war einmal selbstverständlich, dass verantwortlicher Journalismus an sich den Anspruch stellte, „als Vorhut der Gerechtigkeit und Fundament der Demokratie die Öffentlichkeit aufzuklären“ [i]. Doch für das iranische Volk […]

Rudy Giuliani : Festigkeit gegenüber dem Iran

NWRI- Bürgermeister Rudy Giuliani sprach bei einer Kundgebung von Iranern zur Unterstützung des Nationalen Widerstandsrats Iran (NWRI) und der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (OVMI/MEK) am Mittwoch, dem ersten Tag der Konferenz über den Nahen Osten in Warschau in Polen. Protestierende erhoben ihre Stimme für den Wunsch des iranischen Volkes nach Freiheit und Demokratie im Iran und brachten auch ihre Unterstützung für den NWRI unter der Führung von Maryam Rajavi als demokratische Alternative zum Mullah […]

Iran- Früherer Direktor des FBI warnt vor den terroristischen Aktivitäten

NWRI- Am Montag, dem 4. Februar, hat der frühere Direktor des FBI Louis Freeh bei einer Konferenz in Brüssel über die Bedrohung der Sicherheit durch den Iran eine Rede gehalten. Auf dem Podium bei der Veranstaltung im Hauptquartier des Europäischen Parlaments befanden sich ansonsten unter anderem der ehemalige Vizepräsident des EP Alejo Vidal-Qadras, der im Ruhestand befindliche französische Journalist und frühere Agent des Nachrichtendienstes Claude Moniquet, das Mitglied der iranischen Opposition Nationaler Widerstandsrat Iran (NWRI) […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Terrorismus

Rudy Giuliani : Festigkeit gegenüber dem Iran

NWRI- Bürgermeister Rudy Giuliani sprach bei einer Kundgebung von Iranern zur Unterstützung des Nationalen Widerstandsrats Iran (NWRI) und der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (OVMI/MEK) am Mittwoch, dem ersten Tag der Konferenz über den Nahen Osten in Warschau in Polen. Protestierende erhoben ihre Stimme für den Wunsch des iranischen Volkes nach Freiheit und Demokratie im Iran und brachten auch ihre Unterstützung für den NWRI unter der Führung von Maryam Rajavi als demokratische Alternative zum Mullah […]

Demonstrationen von Iranern am Rande der Konferenz von Warschau; Aufruf zum Regimewandel

NWRI- Eine große Gruppe von iranischen Unterstützern des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) demonstrierte am Donnerstag am zweiten Tag in Folge vor dem Gebäude, wo die Konferenz zum Mittleren Osten in Warschau statt fand. Sie riefen zur Unterstützung für einen demokratischen Wandel im Iran unter der Führung von Maryam Rajavi, der Präsidentin des NWRI, auf. Die Demonstranten riefen in der polnischen Hauptstadt:“ Beschwichtigung Nein; Regimewandel Ja“, während Delegationen verschiedener Regierungen an der Konferenz in Warschau teil […]

Islamistische Diktatur im Iran: 40 Jahre brutale Unterdrückung und Lügen

Reporter ohne Grenzen: “Wir können endlich nachweisen, dass das iranische Regime über Jahrzehnte die Weltöffentlichkeit belogen hat. Wir wissen jetzt, dass es hunderte Journalisten und tausende politische Gefangene inhaftiert und viele von ihnen gefoltert und ermordet hat. Über Jahrzehnte hat die iranische Regierung sie auf perfide und unbarmherzige Weise für ihre Überzeugungen oder ihre unabhängige Berichterstattung verfolgt”. Protestaktion von Reporter ohne Grenzen in Paris Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG), die sich weltweit für Informationsfreiheit […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Fundamentalismus

Iran: Neuer Skandal im Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL

Verfasst am 17. Februar 2019. Veröffentlichung von Falschaussagen ohne Überprüfung Eine Erklärung des Deutschen Solidaritätskomitees für einen freien Iran (DSFI)* DER SPIEGEL veröffentlichte am 16.02.2019 einen Artikel mit der Überschrift „Gefangene der Rebellion“, in dem es um die demokratische iranische Opposition geht. (Foto: Otto Bernhardt, DSFI-Vorsitzender) Es war einmal selbstverständlich, dass verantwortlicher Journalismus an sich den Anspruch stellte, „als Vorhut der Gerechtigkeit und Fundament der Demokratie die Öffentlichkeit aufzuklären“ [i]. Doch für das iranische Volk […]

Rudy Giuliani : Festigkeit gegenüber dem Iran

NWRI- Bürgermeister Rudy Giuliani sprach bei einer Kundgebung von Iranern zur Unterstützung des Nationalen Widerstandsrats Iran (NWRI) und der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (OVMI/MEK) am Mittwoch, dem ersten Tag der Konferenz über den Nahen Osten in Warschau in Polen. Protestierende erhoben ihre Stimme für den Wunsch des iranischen Volkes nach Freiheit und Demokratie im Iran und brachten auch ihre Unterstützung für den NWRI unter der Führung von Maryam Rajavi als demokratische Alternative zum Mullah […]

Demonstrationen von Iranern am Rande der Konferenz von Warschau; Aufruf zum Regimewandel

NWRI- Eine große Gruppe von iranischen Unterstützern des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) demonstrierte am Donnerstag am zweiten Tag in Folge vor dem Gebäude, wo die Konferenz zum Mittleren Osten in Warschau statt fand. Sie riefen zur Unterstützung für einen demokratischen Wandel im Iran unter der Führung von Maryam Rajavi, der Präsidentin des NWRI, auf. Die Demonstranten riefen in der polnischen Hauptstadt:“ Beschwichtigung Nein; Regimewandel Ja“, während Delegationen verschiedener Regierungen an der Konferenz in Warschau teil […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Intern

Iran- über 271 Proteste im Januar

NWRI- Das iranische Regime musste sich auch im Januar 2019, rund einem Jahr nach dem Beginn der Anti – Regime Aufstände, mit über 271 Protesten in 72 Städten, Dörfern und Industriegebieten auseinander setzen. Das sind im Schnitt neun Proteste pro Tag. Die Zahl ist zwar geringer als 2018, aber dies liegt zum Teil an den schlechten Witterungsbedingungen, einer zeitweiligen Bezahlung der Arbeiter und vor allem an der systematischen Unterdrückung von Massenprotesten in den letzten Monaten. […]

Iran – Rohani : Wirtschaft liegt am Boden

NWRI- Als US Präsident Donald Trump das iranische Regime warnte, dass er sich aus dem Joint Comprehensive Plan of Action (JCPoA), auch bekannt als Iran Atomdeal von 2015, zurück ziehen wird, wusste das Regime keine andere Antwort darauf, als ebenfalls mit dem Ausstieg aus dem Deal zu drohen. Trump ist mittlerweile aus dem Deal ausgestiegen doch von den Drohungen des Regimes ist bisher nichts umgesetzt worden. Das Regime musste danach mit harten Sanktionen auskommen, die […]

Teheran kan FATF nicht verabschieden

NWRI- Das iranische Regime wird das Gesetz gegen die Terrorfinanzierung nicht verabschieden, weil es sich durch Terrorismus an der Macht hält Das Parlament des iranischen Regimes muss in dieser Woche über das Gesetz zu Maßnahmen gegen Terrorfinanzierung (CFT – Countering the Financing of Terrorism) debattieren, während zugleich im Iranischen Schlichtungsrat über das Palermo Gesetz diskutiert wird, da die internationale Arbeitsgruppe zu Finanzmaßnahmen (FATF) eine enge Frist für den Erlass eines Gesetzes gegen Terrorfinanzierung gesetzt hat. […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Atomprogramm

US Sanktionen- Potenzielle Folgen gegen den Iran

NWRI- Am 5.November ist  das neueste Bündel von US Sanktionen gegen den Iran in Kraft getreten. In dieser Runde stehen das Öl, das Bankwesen und Sektoren des Transportwesens im Visier. Die Wirkungen zeigen sich bereits. Diese Sanktionen bedeuten, dass Hunderte von Namen zur derzeitigen Liste der blockierten Organisationen hinzugefügt werden. Die Vereinigten Staaten arbeiten mit anderen Ländern zusammen, um sicherzustellen, dass die Ölexporte des Iran soweit wie möglich gekappt werden. Die Trump Administration hat hervorgehoben, dass […]

Trumps Strategie- maximaler Druck auf das iranische Regime

NWRI- In der vergangenen Woche kam die Nachricht, dass es in der Trump Administration einen internen Streit gebe in Bezug auf die Sanktionen gegen den Iran. Europäische Führer haben auf die Vereinigten Staaten Druck ausgeübt, um den Iran im Kontakt mit dem internationalen Markt zu halten. Präsident Trump und einige der Amtsträger in seiner Umgebung haben sehr deutlich gemacht, dass sie den Iran intensiv unter Druck setzen wollen. Es gibt jedoch mehrere Politiker im Finanzministerium, […]

Warum will Europa den Iran – Atomdeal am Leben erhalten?

NWRI – Europa äußerte sich stets optimistisch, wenn es um den Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA) geht, der auch als Atomdeal von 2015 mit dem Iran bekannt ist. Die Unterzeichner waren die fünf permanenten Mitglieder des UN Sicherheitsrates, Deutschland und die EU. Frederica Mogherini, die EU Außenbeauftragte, nannte das Abkommen sogar „eine gemeinsame Friedenserklärung“, welche „die Welt sicherer macht“. Doch gibt es drei Jahre später Frieden im Mittleren Osten? Nein! Der Deal hat das […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Widerstand

Iran: Neuer Skandal im Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL

Verfasst am 17. Februar 2019. Veröffentlichung von Falschaussagen ohne Überprüfung Eine Erklärung des Deutschen Solidaritätskomitees für einen freien Iran (DSFI)* DER SPIEGEL veröffentlichte am 16.02.2019 einen Artikel mit der Überschrift „Gefangene der Rebellion“, in dem es um die demokratische iranische Opposition geht. (Foto: Otto Bernhardt, DSFI-Vorsitzender) Es war einmal selbstverständlich, dass verantwortlicher Journalismus an sich den Anspruch stellte, „als Vorhut der Gerechtigkeit und Fundament der Demokratie die Öffentlichkeit aufzuklären“ [i]. Doch für das iranische Volk […]

Rudy Giuliani : Festigkeit gegenüber dem Iran

NWRI- Bürgermeister Rudy Giuliani sprach bei einer Kundgebung von Iranern zur Unterstützung des Nationalen Widerstandsrats Iran (NWRI) und der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (OVMI/MEK) am Mittwoch, dem ersten Tag der Konferenz über den Nahen Osten in Warschau in Polen. Protestierende erhoben ihre Stimme für den Wunsch des iranischen Volkes nach Freiheit und Demokratie im Iran und brachten auch ihre Unterstützung für den NWRI unter der Führung von Maryam Rajavi als demokratische Alternative zum Mullah […]

Demonstrationen von Iranern am Rande der Konferenz von Warschau; Aufruf zum Regimewandel

NWRI- Eine große Gruppe von iranischen Unterstützern des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) demonstrierte am Donnerstag am zweiten Tag in Folge vor dem Gebäude, wo die Konferenz zum Mittleren Osten in Warschau statt fand. Sie riefen zur Unterstützung für einen demokratischen Wandel im Iran unter der Führung von Maryam Rajavi, der Präsidentin des NWRI, auf. Die Demonstranten riefen in der polnischen Hauptstadt:“ Beschwichtigung Nein; Regimewandel Ja“, während Delegationen verschiedener Regierungen an der Konferenz in Warschau teil […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Nahen Osten

Demonstrationen von Iranern am Rande der Konferenz von Warschau; Aufruf zum Regimewandel

NWRI- Eine große Gruppe von iranischen Unterstützern des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) demonstrierte am Donnerstag am zweiten Tag in Folge vor dem Gebäude, wo die Konferenz zum Mittleren Osten in Warschau statt fand. Sie riefen zur Unterstützung für einen demokratischen Wandel im Iran unter der Führung von Maryam Rajavi, der Präsidentin des NWRI, auf. Die Demonstranten riefen in der polnischen Hauptstadt:“ Beschwichtigung Nein; Regimewandel Ja“, während Delegationen verschiedener Regierungen an der Konferenz in Warschau teil […]

Konferenz in Warschau bildet internationale Koalition gegen das iranische Regime

NWRI- Die USA und Polen planen gemeinsam eine Konferenz in Warschau mit dem Titel „ Austausch zur Verbesserung des Friedens und der Sicherheit im Mittleren Osten“. Die Bekanntgabe zu dieser Konferenz erfolgte am 8. Tag der acht Nationen umfassenden Reise von US Außenminister Mike Pompeo durch den Mittleren Osten. Inoffiziell soll die Konferenz dazu dienen, eine internationale Koalition gegen das iranische Regime zu bilden. Der Iran ist auch nicht zu der Konferenz eingeladen worden, die […]

Die Konferenz in Polen bietet eine Gelegenheit, die Bedrohung durch das iranische Regime in Angriff zu nehmen

NWRI- Seit seiner Amtsübernahme hat US Präsident Donald Trump eine robuste Rhetorik und eine feste Politik gegenüber dem Iran angewandt. Er verließ die mangelhafte Atomübereinkunft von 2015, formell bezeichnet als Gemeinsamer Umfassender Plan von Maßnahmen (JCPoA), und verhängte erneut lähmende Wirtschaftssanktionen, die durch die Unterzeichnung aufgehoben worden waren. Seine europäischen Kollegen haben demgegenüber einen anderen Ansatz verfolgt. Sie haben weiterhin das iranische Regime zu besänftigen gesucht, ganz wie es der frühere Präsident Obama tat. Sie […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Wirtschaft

Iran – Rohani : Wirtschaft liegt am Boden

NWRI- Als US Präsident Donald Trump das iranische Regime warnte, dass er sich aus dem Joint Comprehensive Plan of Action (JCPoA), auch bekannt als Iran Atomdeal von 2015, zurück ziehen wird, wusste das Regime keine andere Antwort darauf, als ebenfalls mit dem Ausstieg aus dem Deal zu drohen. Trump ist mittlerweile aus dem Deal ausgestiegen doch von den Drohungen des Regimes ist bisher nichts umgesetzt worden. Das Regime musste danach mit harten Sanktionen auskommen, die […]

Iranische Währung am Boden

NWRI- Der Iran plant, Maßnahmen zu ergreifen, um den wirtschaftlichen Druck, unter dem das Land steht, zu verringern. Im vergangenen Jahr haben sich die USA aus dem Atomabkommen von 2015 zurückgezogen und Sanktionen wieder in Kraft gesetzt, die eine große Wirkung auf die Wirtschaft des Landes ausüben. Der Iran will vier Nullen beim Nennwert des Rial streichen, so dass die offizielle Tauschrate mit dem US $ zu 4,2 wird anstelle von 42 000. Jedoch wird […]

Der Iran versinkt immer mehr in der Rezession

NWRI- Die Bevölkerung im Iran geht jetzt seit mehr als ein Jahr auf die Straße aus Abscheu gegen das korrupte Regime, das in dem Land herrscht. Die Missstände sind auf allen Ebenen der Führung des Landes sichtbar und während die Bevölkerung immer weiter in die Armut abrutscht, scheinen die Politiker keinerlei persönliche finanzielle Probleme zu haben. Die Missstände, die es seit Jahren gibt, haben die Wirtschaft des Landes zerstört und die Menschen verlangen jetzt eine […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Presseerklärung

Demonstrationen von Iranern am Rande der Konferenz von Warschau; Aufruf zum Regimewandel

NWRI- Eine große Gruppe von iranischen Unterstützern des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) demonstrierte am Donnerstag am zweiten Tag in Folge vor dem Gebäude, wo die Konferenz zum Mittleren Osten in Warschau statt fand. Sie riefen zur Unterstützung für einen demokratischen Wandel im Iran unter der Führung von Maryam Rajavi, der Präsidentin des NWRI, auf. Die Demonstranten riefen in der polnischen Hauptstadt:“ Beschwichtigung Nein; Regimewandel Ja“, während Delegationen verschiedener Regierungen an der Konferenz in Warschau teil […]

Maryam Rajavi: 40 Jahre nach der Erhebung gegen den Schah wird es Zeit für die Mullahs zu gehen

Am 8. Februar hielten Tausende von Iranern eine Kundgebung ab und marschierten in Paris, um den 40. Jahrestag der Erhebung des iranischen Volkes gegen die Diktatur des Schahs zu begehen. Der Marsch begann auf dem Platz Denfert Rochereau in Paris und endete bei Les Invalides vor dem Gebäude der französischen Nationalversammlung. Die Protestierenden verurteilten die fortgesetzten Menschenrechtsverletzungen im Iran, die zunehmenden terroristischen Komplotte des Regimes und die Programme des Regimes für Raketen und Atomwaffen, die […]

NWRI: Iranisches Regime erhöht Terrordrohungen im Westen

Die „terroristischen Bedrohungen und terroristischen Spiele“ des iranischen Regimes in Europa und in den USA haben sich im letzten Jahr „schnell intensiviert“, weil die Mullahs eine Ermordungskampagne gegen seine Opposition begonnen haben. Das sagt der Nationale Widerstandsrat Iran (NWRI). Die Gruppe, die einen Regimewandel im Iran anstrebt, sagte, dass der Iran für staatlich finanzierten Terrorismus in aller Welt verantwortlich ist. Die US Administration hat begonnen, dies zu verstehen und nun besteht die Gefahr, dass sich […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Filme

Frohes neue Jahr



Frohe Weihnachten

Ein frohes Weihnachtsfest, ruhige Stunden im Kreise Ihrer Familie und besinnliche Festtage wünschen wir Ihnen 

Iran – Aufstand gegen Dikatatur

Alle Neuigkeiten anzeigen