Nachrichten

Menschenrechte

Revolte von Häftlingen im Iran während der Ausbreitung des Coronavirus

NWRI- Täglich wird aus dem Iran von Revolten und Ausbrüchen von Häftlingen berichtet – während der Verbreitung des Coronavirus im Lande. Es handelt sich um eine beispiellose, dabei sehr wichtige Entwicklung. Sie zeigt die Schwäche des repressiven Mullah-Regimes und seine Unfähigkeit, denen zu helfen, die für das COVID-19 am anfälligsten sind: den Häftlingen. Am Abend des Samstags, des 28. März rebellierten Häftlinge in dem Zentralgefängnis von Mashhad; aus Protest gegen das Versagen des Regimes und […]

Iran – Coronavirus Krise- laut MEK übersteigt die Zahl der Toten 11000

NWRI- In einem Web Seminar beschäftigt sich  Mohammad Mohaddessin, der Vorsitzende des Ausschusses im Nationalen Widerstandsrat Iran (NWRI), mit den Ursachen für die Ausbreitung des Coronavirus im Iran, den Vertuschungen des iranischen Regimes, dem Missmanagement und der Politisierung des Problems, um die Aufhebung der Sanktionen zu erreichen. Er thematisiert auch die steigende Zahl der Todesfälle, die laut der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujahedin-e Khalq oder MEK)  die 11 000 überschritten hat. Der vollständige […]

Iran- „Bioterrorismus“ – ein Täuschungsmanöver des Regimes

NWRI- Die von der Ausbreitung des Coronavirus im Iran bewirkten sozialen und politischen Probleme haben im Regime die Angst vor einem weiteren Aufstand hervorgerufen. Sie haben den Höchsten Führer des Regimes, Ali Khamenei, und die Kommandeure der Revolutionsgarden (IRGC) zu einer Desinformationskampagne und dazu gezwungen, das Gerücht zu verbreiten, daß möglicherweise das COVID-19 von den Vereinigten Staaten hergestellt wurde. Dies dient aber nur dazu, die Rolle zu verdecken, die das Regime bei der Verbreitung des […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Experten

Iran – Coronavirus Krise- laut MEK übersteigt die Zahl der Toten 11000

NWRI- In einem Web Seminar beschäftigt sich  Mohammad Mohaddessin, der Vorsitzende des Ausschusses im Nationalen Widerstandsrat Iran (NWRI), mit den Ursachen für die Ausbreitung des Coronavirus im Iran, den Vertuschungen des iranischen Regimes, dem Missmanagement und der Politisierung des Problems, um die Aufhebung der Sanktionen zu erreichen. Er thematisiert auch die steigende Zahl der Todesfälle, die laut der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujahedin-e Khalq oder MEK)  die 11 000 überschritten hat. Der vollständige […]

Iran- „Bioterrorismus“ – ein Täuschungsmanöver des Regimes

NWRI- Die von der Ausbreitung des Coronavirus im Iran bewirkten sozialen und politischen Probleme haben im Regime die Angst vor einem weiteren Aufstand hervorgerufen. Sie haben den Höchsten Führer des Regimes, Ali Khamenei, und die Kommandeure der Revolutionsgarden (IRGC) zu einer Desinformationskampagne und dazu gezwungen, das Gerücht zu verbreiten, daß möglicherweise das COVID-19 von den Vereinigten Staaten hergestellt wurde. Dies dient aber nur dazu, die Rolle zu verdecken, die das Regime bei der Verbreitung des […]

Coronakrise im Iran: Regime lehnt Unterstützung von Ärzte ohne Grenzen ab

Obwohl der Iran zu den Ländern gehört, die am stärksten von der weltweiten Corona-Pandemie betroffen sind, lehnt das Teheraner Regime Hilfe aus dem Ausland bei der Bewältigung der Krise ab. Damit verletzt das Regime das Menschenrecht der iranischen Bevölkerung auf Gesundheit. Das Teheraner Regime lässt nicht zu, dass die international tätige Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) ein Behelfskrankenhaus in der zentraliranischen Stadt Isfahan aufbaut, um bei der Bekämpfung der Corona-Epidemie zu helfen. Nach Ansicht von […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Terrorismus

Revolte von Häftlingen im Iran während der Ausbreitung des Coronavirus

NWRI- Täglich wird aus dem Iran von Revolten und Ausbrüchen von Häftlingen berichtet – während der Verbreitung des Coronavirus im Lande. Es handelt sich um eine beispiellose, dabei sehr wichtige Entwicklung. Sie zeigt die Schwäche des repressiven Mullah-Regimes und seine Unfähigkeit, denen zu helfen, die für das COVID-19 am anfälligsten sind: den Häftlingen. Am Abend des Samstags, des 28. März rebellierten Häftlinge in dem Zentralgefängnis von Mashhad; aus Protest gegen das Versagen des Regimes und […]

USA: neue Sanktionen gegen fünf Mitglieder des Wächterrates Irans

NWRI- Am Donnerstag verhängte das US Finanzministerium neue Sanktionen gegen den Wächterrat und das Überwachungsorgan für die Wahlen im iranischen Regime. In einer Pressekonferenz in Washington sagte Brian Hook, der US Sonderbeauftragte für den Iran, dass zu den sanktionierten Personen auch Ahmad Jannati, der Sekretär des Wächterrates, gehört. Hook sagte, das Wahlkomitee habe bei der Wahl zum 21. Februar “mehr als 7.000 Kandidaten das Recht verweigert, sich um einen Parlamentssitz zu bewerben”. Weitere 90 im […]

Die Rolle hoher iranischer Funktionäre bei dem Abschuß des ukrainischen Flugzeuges

Neue Informationen über den Abschuß eines ukrainischen Passagierflugzeuges durch das iranische Regime Am 8. Januar feuerte das iranische Regime auf eine amerikanische Stellung im Irak eine Salve von Raketen ab; damit sollte die Tötung seines führenden Terroristen Qassem Soleimani vergolten werden, die die Amerikaner fünf Tage zuvor durch eine Drohne bewirkt hatten. Nur wenige Stunden später schoß eine Verteidigungseinheit des Corps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) mit zwei Boden-Luft-Raketen in Teheran das Flugzeug von Flug PS […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Fundamentalismus

Revolte von Häftlingen im Iran während der Ausbreitung des Coronavirus

NWRI- Täglich wird aus dem Iran von Revolten und Ausbrüchen von Häftlingen berichtet – während der Verbreitung des Coronavirus im Lande. Es handelt sich um eine beispiellose, dabei sehr wichtige Entwicklung. Sie zeigt die Schwäche des repressiven Mullah-Regimes und seine Unfähigkeit, denen zu helfen, die für das COVID-19 am anfälligsten sind: den Häftlingen. Am Abend des Samstags, des 28. März rebellierten Häftlinge in dem Zentralgefängnis von Mashhad; aus Protest gegen das Versagen des Regimes und […]

Iran – Coronavirus Krise- laut MEK übersteigt die Zahl der Toten 11000

NWRI- In einem Web Seminar beschäftigt sich  Mohammad Mohaddessin, der Vorsitzende des Ausschusses im Nationalen Widerstandsrat Iran (NWRI), mit den Ursachen für die Ausbreitung des Coronavirus im Iran, den Vertuschungen des iranischen Regimes, dem Missmanagement und der Politisierung des Problems, um die Aufhebung der Sanktionen zu erreichen. Er thematisiert auch die steigende Zahl der Todesfälle, die laut der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujahedin-e Khalq oder MEK)  die 11 000 überschritten hat. Der vollständige […]

Iran- „Bioterrorismus“ – ein Täuschungsmanöver des Regimes

NWRI- Die von der Ausbreitung des Coronavirus im Iran bewirkten sozialen und politischen Probleme haben im Regime die Angst vor einem weiteren Aufstand hervorgerufen. Sie haben den Höchsten Führer des Regimes, Ali Khamenei, und die Kommandeure der Revolutionsgarden (IRGC) zu einer Desinformationskampagne und dazu gezwungen, das Gerücht zu verbreiten, daß möglicherweise das COVID-19 von den Vereinigten Staaten hergestellt wurde. Dies dient aber nur dazu, die Rolle zu verdecken, die das Regime bei der Verbreitung des […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Intern

Revolte von Häftlingen im Iran während der Ausbreitung des Coronavirus

NWRI- Täglich wird aus dem Iran von Revolten und Ausbrüchen von Häftlingen berichtet – während der Verbreitung des Coronavirus im Lande. Es handelt sich um eine beispiellose, dabei sehr wichtige Entwicklung. Sie zeigt die Schwäche des repressiven Mullah-Regimes und seine Unfähigkeit, denen zu helfen, die für das COVID-19 am anfälligsten sind: den Häftlingen. Am Abend des Samstags, des 28. März rebellierten Häftlinge in dem Zentralgefängnis von Mashhad; aus Protest gegen das Versagen des Regimes und […]

Iran – Coronavirus Krise- laut MEK übersteigt die Zahl der Toten 11000

NWRI- In einem Web Seminar beschäftigt sich  Mohammad Mohaddessin, der Vorsitzende des Ausschusses im Nationalen Widerstandsrat Iran (NWRI), mit den Ursachen für die Ausbreitung des Coronavirus im Iran, den Vertuschungen des iranischen Regimes, dem Missmanagement und der Politisierung des Problems, um die Aufhebung der Sanktionen zu erreichen. Er thematisiert auch die steigende Zahl der Todesfälle, die laut der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujahedin-e Khalq oder MEK)  die 11 000 überschritten hat. Der vollständige […]

Schutz vor Corona: Gefangene im Iran freilassen!

Da Corona-Infektionen sich in iranischen Gefängnissen immer weiter ausbreiten, fordert Amnesty International die Freilassung aller gewaltlosen politischen Gefangenen, darunter auch Menschenrechtsverteidiger und Personen, die nur deshalb inhaftiert sind, weil sie an den Protesten vom November 2019 und Januar 2020 teilgenommen hatten. Viele politische Gefangene im Iran sind aufgrund menschenunwürdiger und unhygienischer Haftbedingungen in besonderer Gefahr, sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Amnesty International macht mit einer Urgent Action darauf aufmerksam, dass das Coronavirus sich in […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Atomprogramm

IAEA wurde der Zugang zu verdächtigen Anlagen verweigert

Das iranische Regime weigert sich, mit der IAEA zusammenzuarbeiten – ein klarer Verstoß gegen das Nuklearabkommen Es sollten sechs Resolutionen des Sicherheitsrates wieder in Kraft gesetzt werden. Die Anlagen der Urananreicherung und die nuklearen Anlagen sollten geschlossen, und jederzeit müssen Inspektionen gestattet werden Der religiöse Faschismus, der den Iran beherrscht, hat erneut den Inspekteuren der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) den Zugang zu zwei Anlagen verweigert, in Bezug auf welche der Verdacht nuklearer Tätigkeit besteht. Diese Verweigerung […]

US-Sanktionen gegen Atomenergiebehörde des iranischen Regimes und ihren Leiter

NWRI- Das Außenministerium der Vereinigten Staaten verhängte in Abstimmung mit dem Schatzministerium neue Sanktionen über die Atomenergiebehörde des iranischen Regimes und ihren Leiter Ali-Akbar Salehi. Am Donnerstag verhängte das Außenministerium der Vereinigten Staaten in Abstimmung mit dem Schatzministerium neue Sanktionen über die Atomenergiebehörde des iranischen Regimes und ihren Leiter Ali-Akbar Salehi. Brian Hook, der Sondergesandte der USA für den Iran, gab die neuen Maßnahmen während einer Pressekonferenz am 30. Januar bekannt. „Die Atomenergiebehörde des Iran […]

Die europäischen Mächte „EU 3“ ziehen den Konfliktmechanismus in Betracht.

NWRI- Nuklearabkommen mit dem Iran: Die „EU 3“ lösen einen Mechanismus zur Diskussion ausDie europäischen Mächte Frankreich, Deutschland und das Vereinigten Königreich haben einen formellen Mechanismus zur Diskussion über die vom Iran gegen zentrale Elemente des 2015 abgeschlossenen Nuklear-Abkommens begangenen Verstöße ausgelöst. Das iranische Regime hat im Lauf der Zeit sämtliche Begrenzungen der Produktion angereicherten Urans – das zur Herstellung von Brennstoff für den Reaktor, aber auch zur Produktion von Nuklearwaffen verwendet werden kann – […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Widerstand

Iran – Coronavirus Krise- laut MEK übersteigt die Zahl der Toten 11000

NWRI- In einem Web Seminar beschäftigt sich  Mohammad Mohaddessin, der Vorsitzende des Ausschusses im Nationalen Widerstandsrat Iran (NWRI), mit den Ursachen für die Ausbreitung des Coronavirus im Iran, den Vertuschungen des iranischen Regimes, dem Missmanagement und der Politisierung des Problems, um die Aufhebung der Sanktionen zu erreichen. Er thematisiert auch die steigende Zahl der Todesfälle, die laut der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujahedin-e Khalq oder MEK)  die 11 000 überschritten hat. Der vollständige […]

Iran- „Bioterrorismus“ – ein Täuschungsmanöver des Regimes

NWRI- Die von der Ausbreitung des Coronavirus im Iran bewirkten sozialen und politischen Probleme haben im Regime die Angst vor einem weiteren Aufstand hervorgerufen. Sie haben den Höchsten Führer des Regimes, Ali Khamenei, und die Kommandeure der Revolutionsgarden (IRGC) zu einer Desinformationskampagne und dazu gezwungen, das Gerücht zu verbreiten, daß möglicherweise das COVID-19 von den Vereinigten Staaten hergestellt wurde. Dies dient aber nur dazu, die Rolle zu verdecken, die das Regime bei der Verbreitung des […]

Iran: Die Ausbreitung des Coronavirus auf das Land

Repressive Mobilmachung, um einer Erhebung der Jugend während des Feuerfestes entgegenzutreten – unter dem Vorwand des Kampfes gegen das Coronavirus Die Organisation der Volksmojahedin des Iran (PMOI/MEK) hat heute nachmittag – am Montag, den 16. März – bekanntgegeben, daß die Zahl der durch das Coronavirus bewirkten Todesfälle in 186 Städten mehr als 5 500 beträgt. Die Zahl der Todesopfer beträgt in Bobol mehr als 250, in Ilam mehr als 120. Die Verbreitung des Virus in […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Nahen Osten

Irans Außenminister in München – NEIN Javad Zarif ausladen!

Münchner Sicherheitskonferenz muss endlich die Zeichen der Zeit erkennen Martin Patzelt* Vom 14. bis 16. Februar 2020 findet zum 56. Mal die Münchner Sicherheitskonferenz statt. Dort treffen sich diesmal 18 Staatsoberhäupter sowie 70 Außen- und Verteidigungs¬minister, um über sicherheitspolitische Fragen zu diskutieren. Ein beeindruckendes Aufgebot. Das ist gut, wichtig und sinnvoll. Dauerthema seit Jahren sind die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten: Syrien, Libanon, Jemen, Islamischer Staat und andere. Und dazu hat der Organisator dieser […]

Die Ausschaltung Soleimanis ein fataler Schlag für das iranische Regime

NWRI- Struan Stevenson erläutert in einem Artikel der UPI, weshalb die Ausschaltung Qassem Soleimanis für den Frieden und die Sicherheit der Welt und besonders des Nahen Ostens von Bedeutung ist. Struan Stevenson, ehemaliger Präsident der „Delegation des Europäischen Parlaments für die Beziehungen zum Irak“, erläutert in einem Artikel der UPI, weshalb die Ausschaltung des berüchtigten Generals des iranischen Regimes Qassem Soleimani für den Frieden und die Sicherheit der Welt und besonders des Nahen Ostens von […]

Der Tod des Kommandeurs der terroristischen Quds-Truppe des IRGC Qassem Soleimani und Abu Mehdi Muhandes

NWRI- Am 3. Januar wurde Qassem Soleimani, der berüchtigte Kommandeur der terroristischen Quds-Truppe des Corps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC), gemeinsam mit Abu Mahdi al-Muhandis, dem Leiter der repressiven Bassij-Miliz im Irak, durch einen dortigen Militärschlag der USA getötet. Frau Maryam Rajavi, die gewählte Präsidentin des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI), bezeichnete die Ausschaltung von Qassem Soleimani und Abu Mehdi Muhandes als „irreparablen Schlag für das Regie“. Frau Rajavi betonte: „Es wird Zeit, die Mullahs aus der […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Wirtschaft

Covid-19: Mit 1200 Toten im Iran

NWRI- Corona Ausbreitung – der Iran verwandelt sich in ein Epizentrum der Coronavirus InfektionenSeit der massiven Ausbreitung des Coronavirus im Iran ist das Kleriker Regime, anstatt die notwendigen, unter andrem auch präventiven Maßnahmen zu ergreifen, zu noch mehr Geheimhaltung übergegangen, was zum Ergebnis hat, dass es mehr als 1200 Todesfälle dadurch gibt und der Iran infolgedessen zum Epizentrum von COVID-19 wird. Die Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujhedin-e Khalq oder MEK) hat am Dienstag, […]

Iranische Wirtschaft in der Krise

Das iranische Regime sieht keinen Ausweg aus der Sackgasse, in die es durch den Aufstand des Volkes und die wirtschaftliche Krise geraten ist. Am 20. Januar drohte Mohammad Javad Zarif, der Außenminister des iranischen Regimes, in dessen Parlament der internationalen Gemeinschaft, das Regime werde sich, wenn die europäischen Mächte den Mechanismus zur Diskussion des 2015 mit den Weltmächten abgeschlossenen Nuklearabkommens – dessen formelle Bezeichnung „Gemeinsamer umfassender Handlungsplan“ lautet – auslösen, aus dem Abkommen zur Nicht-Weitergabe […]

Neue US-Sanktionen gegen das iranische Waffenschmuggel-Netzwerk Irans

NWRI- Im Oktober 2011 wurde die „Mahan Air“ durch den E. O. (Ausführungsbefehl) 13224 sanktioniert, weil sie die Quds-Truppe des IRGC finanziell, materiell und technisch unterstützte. Die Vereinigten Staaten haben am Mittwoch bekannt gegeben, dass sie über die Revolutionsgarden des iranischen Regimes (IRGC) Quds-Truppe) wegen des Netzwerks des Waffenschmuggels und über die Handels-bevollmächtigten der „Mahan Air“ neue Sanktionen verhängt haben. Das Finanzministerium der USA gab dazu eine Presseerklärung heraus. „Heute hat das Amt für die […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Presseerklärung

Iran – Coronavirus Krise- laut MEK übersteigt die Zahl der Toten 11000

NWRI- In einem Web Seminar beschäftigt sich  Mohammad Mohaddessin, der Vorsitzende des Ausschusses im Nationalen Widerstandsrat Iran (NWRI), mit den Ursachen für die Ausbreitung des Coronavirus im Iran, den Vertuschungen des iranischen Regimes, dem Missmanagement und der Politisierung des Problems, um die Aufhebung der Sanktionen zu erreichen. Er thematisiert auch die steigende Zahl der Todesfälle, die laut der Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujahedin-e Khalq oder MEK)  die 11 000 überschritten hat. Der vollständige […]

Iran: Die Ausbreitung des Coronavirus auf das Land

Repressive Mobilmachung, um einer Erhebung der Jugend während des Feuerfestes entgegenzutreten – unter dem Vorwand des Kampfes gegen das Coronavirus Die Organisation der Volksmojahedin des Iran (PMOI/MEK) hat heute nachmittag – am Montag, den 16. März – bekanntgegeben, daß die Zahl der durch das Coronavirus bewirkten Todesfälle in 186 Städten mehr als 5 500 beträgt. Die Zahl der Todesopfer beträgt in Bobol mehr als 250, in Ilam mehr als 120. Die Verbreitung des Virus in […]

Iran- Alarmierende Situation für politische Gefangene

NWRI- Am 12. März 2020 hielt die Vereinigung der akkreditierten Korrespondenten bei den Vereinten Nationen (ACANU) eine Pressekonferenz ab, in der ein Bericht über die aktuelle Lage in Bezug auf den Coronavirus im Iran vorgestellt wird. Der Bericht wurde von Duzenden iranischen Experten, Ärzten und medizinischen Mitarbeitern in Europa, den USA, Kanada und Australien verfasst und von den Journalisten präsentiert. Der Bericht basiert auf den Informationen, die aus dem Iran vorliegen. Die Redner zeigten auf, […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Filme

Covid-19: Mit 1200 Toten im Iran

NWRI- Corona Ausbreitung – der Iran verwandelt sich in ein Epizentrum der Coronavirus InfektionenSeit der massiven Ausbreitung des Coronavirus im Iran ist das Kleriker Regime, anstatt die notwendigen, unter andrem auch präventiven Maßnahmen zu ergreifen, zu noch mehr Geheimhaltung übergegangen, was zum Ergebnis hat, dass es mehr als 1200 Todesfälle dadurch gibt und der Iran infolgedessen zum Epizentrum von COVID-19 wird. Die Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujhedin-e Khalq oder MEK) hat am Dienstag, […]

Massaker in Camp Ashraf 2013

Ein umfassender Bericht über das Massaker von Ashraf

Frohes neue Jahr



Alle Neuigkeiten anzeigen