Iran: Die Ausbreitung des Coronavirus auf das Land

Repressive Mobilmachung, um einer Erhebung der Jugend während des Feuerfestes entgegenzutreten – unter dem Vorwand des Kampfes gegen das Coronavirus Die Organisation der Volksmojahedin des Iran (PMOI/MEK) hat heute nachmittag – am Montag, den 16. März – bekanntgegeben, daß die Zahl der durch das Coronavirus bewirkten Todesfälle in 186 Städten mehr als 5 500 beträgt. Die Zahl der Todesopfer beträgt in Bobol mehr als 250, in Ilam mehr als 120. Die Verbreitung des Virus in […]

Iran- Alarmierende Situation für politische Gefangene

NWRI- Am 12. März 2020 hielt die Vereinigung der akkreditierten Korrespondenten bei den Vereinten Nationen (ACANU) eine Pressekonferenz ab, in der ein Bericht über die aktuelle Lage in Bezug auf den Coronavirus im Iran vorgestellt wird. Der Bericht wurde von Duzenden iranischen Experten, Ärzten und medizinischen Mitarbeitern in Europa, den USA, Kanada und Australien verfasst und von den Journalisten präsentiert. Der Bericht basiert auf den Informationen, die aus dem Iran vorliegen. Die Redner zeigten auf, […]

Amnesty-Bericht belegt Tötung von Kindern bei der Niederschlagung von Bürgerprotesten im Iran

In einem neuen Bericht belegt Amnesty International, dass bei den landesweiten Bürgerprotesten im Iran im November 2019 mindestens 23 Kinder von Regimetruppen getötet wurden. In zehn Fällen liegen Beweise dafür vor, dass die Kinder durch Schüsse in den Kopf oder den Oberkörper starben – was darauf hindeutet, dass die Regimetruppen in Tötungsabsicht schossen. Porträtfotos von Kindern und Jugendlichen, die während der Proteste im Iran im November 2019 getötet wurden In einer Pressemitteilung von Amnesty International […]

2600 Todesfälle durch das Coronavirus; das Regime spricht von Bioterrorismus!

2600 Todesfälle durch das Coronavirus; das Regime spricht von Bioterrorismus!. Die Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujahedin-e Khalq oder MEK) gab Montag bekannt, dass mehr als 2600 Menschen im Iran ihr Leben durch den Coronavirus Ausbruch verloren haben. Dennoch sprechen die die offiziellen Vertreter des Regimes, statt das Notwendige zu unternehmen, um den Menschen zu helfen, jetzt von Bioterrorismus, nachdem die Krise tagelang heruntergespielt wurde,. Heshmatollah Falahat-Pisheh, ein früheres Mitglied des Parlaments des Regimes […]

IAEA wurde der Zugang zu verdächtigen Anlagen verweigert

Das iranische Regime weigert sich, mit der IAEA zusammenzuarbeiten – ein klarer Verstoß gegen das Nuklearabkommen Es sollten sechs Resolutionen des Sicherheitsrates wieder in Kraft gesetzt werden. Die Anlagen der Urananreicherung und die nuklearen Anlagen sollten geschlossen, und jederzeit müssen Inspektionen gestattet werden Der religiöse Faschismus, der den Iran beherrscht, hat erneut den Inspekteuren der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) den Zugang zu zwei Anlagen verweigert, in Bezug auf welche der Verdacht nuklearer Tätigkeit besteht. Diese Verweigerung […]

1500 Todesfälle durch das Coronavirus in 74 iranischen Städten

Das Covid-19 hat sich in alle iranischen Provinzen und Städte ausgebreitetDie Organisation der Volksmojahedin (PMOI/MEK) gab bekannt, daß in den letzten 24 Stunden mindestens 200 weitere Personen am Coronavirus gestorben sind – in den Städten Teheran, Qom, Rasht, Mashhad, Kashan, Ramsar, Sorkhe-Hesar, Yazd, Zanjan, Gorgan, Gonbad, Urmia, Tabriz, Maragheh, Damavand, Dorcheh, Rudsar, Qazvin u. a. In Qom hat die Zahl der Todesfälle 400 überschritten, und in Gilan sind mindestens 154 Personen gestorben. Das Ausmaß der […]

Covid-19: Mit 1200 Toten im Iran

NWRI- Corona Ausbreitung – der Iran verwandelt sich in ein Epizentrum der Coronavirus InfektionenSeit der massiven Ausbreitung des Coronavirus im Iran ist das Kleriker Regime, anstatt die notwendigen, unter andrem auch präventiven Maßnahmen zu ergreifen, zu noch mehr Geheimhaltung übergegangen, was zum Ergebnis hat, dass es mehr als 1200 Todesfälle dadurch gibt und der Iran infolgedessen zum Epizentrum von COVID-19 wird. Die Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI, Mujhedin-e Khalq oder MEK) hat am Dienstag, […]

Dringender Aufruf zur Rettung des Lebens von drei inhaftierten Aufständigen

Maryam Rajavi hat mehrfach die UNO aufgerufen, eine Kommission zur Tatsachenermittlung zu entsenden, die Gefängnisse des iranischen Regimes und die nach den Aufständen im November Festgenommenen besuchen soll  Pressemitteilung-Aufstände im Iran – Nr. 71 Der Iranische Widerstand ruft den Generalsekretär der Vereinten Nationen, den Hohen Kommissar für Menschenrechte, den Menschenrechtsrat und andere zuständige Körperschaften in der UNO ebenso wie alle Menschenrechtsorganisationen auf, dringend etwas zu unternehmen, um das Leben von drei Protestierern zu retten, die […]

Aufruf von Frau Rajavi an das medizinische Personal und internationale Organisationen

Der Aufruf von Frau Rajavi an das medizinische Personal und internationale Organisationen: Veröffentlichen Sie Ihre Informationen, um Menschenleben zu retten und die vom Regime betriebene Vertuschung zu durchkreuzen Weiterhin vertuscht das unmenschliche Regime der Mullahs das Ausmaß der Ausbreitung von COVID-19 im Iran. Es streut falsche Informationen aus, weigert sich, präventive Maßnahmen zu ergreifen und medizinisches Gerät zu verteilen, um dem COVID-19 zu begegnen. Es hat versäumt, das Reisen nach China zu verhindern. Diese Haltung […]

Amnesty International – „Jahr des Trotzes“ im Iran

NWRI- Eine Szene von den Aufständen des irakischen Volkes gegen die Einmischung des iranischen Regimes in ihr LandAmnesty International hat seinen Jahresbericht über die Menschenrechtssituation im Vorderen Orient und Nordafrika veröffentlicht, wobei das Jahr ein „Jahr des Trotzes“ genannt wird, des Trotzes der Bevölkerung im Vorderen Orient und in Nordafrika und zugleich der brutalen Repression der herrschenden Regimes, besonders im Iran und im Irak. „In einer erstaunlichen Entfaltung von Trotz und Entschlossenheit sind Menschenmengen von […]

Protestdemo gegen Javad Zarif an der Münchner Sicherheitskonferenz

• Solidarität mit Bürgerprotesten für einen freien Iran / Unterstützung für Boykott von Parlaments-Wahlfarce im Iran • Javad Zarif vertritt nicht die iranische Bevölkerung sondern nur die Mullah- Diktatur im Iran und muss daher ausgeladen werden!  500 Exiliraner und Politiker aus Deutschland und Europa demonstrierten am 14. Februar 2020 auf dem Marienplatz in München gegen die Teilnahme des Außenministers des iranischen Terrorstaates Javad Zarif an der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC). Veranstalter der Demonstration waren der Nationale […]

Iran – Wahlboykott

Chameneis ohrenbetäubender Chor aus Furcht vor einem entscheidenden Wahlboykott ran: Der Führer des Regimes stimmt aus Angst vor einem entschiedenen Wahlboykott einen plärrenden Gesang an Wer die Wahl schwächt, gehört zum Lager des Feindes. Die Scharia befiehlt die Wahlbeteiligung; die Sorge um die Sicherheit gebietet sie. Aus Angst vor einem massiven Boycott der Maskerade der Parlamentswahl haben die Anführer der Mullahs – nachdem sich der Höchste Führer Ali Khamenei am Mittwoch entsprechend geäußert hatte – […]